10 Dinge, die jeder Student zum Semesterstart braucht!

Das Semester beginnt und damit auch der Stress. Um dir deinen Einstieg in das Studentenleben etwas einfach zu gestalten, gebe ich dir eine kleine Übersicht über die Dinge, die ich persönlich als Student super praktisch fand und teilweise noch immer finde. Falls du weitere Vorschläge hast hinterlasse einfach einen Kommentar.

  1. Laptop
  2. Perfektes Studentenkonto
  3. Geheimtipp für das WG-Casting
  4. Günstig Busfahren
  5. Geld sparen beim Bezahlen im Ausland
  6. Günstiger Surfen mit Studententarifen

Laptop

Jeder Student braucht ein Laptop und  bei der riesigen Auswahl an Möglichkeit, weiß ich wie schwierig es ist dabei die richtige Wahl zu treffen. Muss es immer das Mac Book sein oder tut es auch ein günstiger. Wie groß sollte das Display sein. Was ist eine gute Akkulaufzeit. Ich persönlich bevorzuge mittlerweile ein Mac Book Pro (rund 3.000 €), aber das liegt vor allem daran, dass ich bei Campus-Compass.eu für die Programmierung zuständig bin. Wer ein Laptop für ein Informatik Studium sucht hat etwas andere Ansprüche als jemand der zum Beispiel BWL studieren möchte. Falls ihr komplett damit überfordert seit schreibt mir einfach eine E-Mail an jw@campus-compass.eu und sagt mir für was ihr euer Laptop benötigt ich helfe euch dann gerne weiter. Meine Favoriten finder ihr in hier:  Laptop fürs Studium muss nicht teuer sein.

Bankkonto – EC Karte

Das Liebe Geld. Auch als Student braucht man Geld. Daher muss man sich bewusst werden, dass man mit dem falschen Konto evtl. unnötig Gebühren bezahlt. Ich bin daher seit langer Zeit bereits Kunde der DKB und kann diese nur jedem Studenten wärmstens empfehlen. Mit der kostenlosen Visa Karte kann man weltweit kostenlos Geld abheben, d.h. heisst auch bei allen Geldautomaten in Deutschland :-). Ich hatte am Anfang noch ein Konto meiner Bank aus dem Dorf wo ich herkomme, aber bei im durchschnitt 5 € Gebühren pro abheben hat sich das schnell nicht mehr für mich gelohnt. Was noch besser ist, ich hatte mal in Schweden beim Geld abheben mit der DKB Karte Gebühren direkt am Automaten aufgeschlagen bekommen. Ein Anruf bei der Festnetz Nummer der DKB und schon wurden mir die Gebühren zurückerstattet. Das Konto ist super und absolut zu empfehlen es ist kostenlos auch wenn man keinen Regelmäßigen Geldeingang hat oder über 25 Jahre alt ist. Über diesen Link könnt ihr euer Konto schnell und einfach eröffnen: DKB Cash Kontoeröffnung

Kaffeemaschine

Der absolute Türöffner für jedes WG Zimmer. Während der Bewerbungsphase einfach mal fallen lassen, dass du einen Kaffee-Vollautomaten mitbringst und du wirst dich wundern wie deine Chancen für dein Traum WG Zimmer plötzlich steigen. Für Männer WG bietet sich auch eine Zapfanlage
an um seine Chancen drastisch zu erhöhen. In meinen Augen kann mann 200 € auch schlechter investieren :-).

Reisen mit dem Bus

Als Student war ich viel unterwegs und bin regelmäßig durch Deutschland gefahren. Seitdem es die neuen Buslinien gibt geht das wesentlich günstiger. Ich fahre mit den unterschiedlichsten Busunternehmen, jedoch versuche ich in der Regel mit MeinFernbus zu fahren. Da ich bisher mit diesem die Besten Erfahrungen gemacht habe. Sowohl das Internet als auch die Zuverlässigkeit überzeugen mich immer wieder.

Kreditkarte MasterCard Gold

Als perfekte Ergänzung zur DKB empfehle ich die MasterCard von „Gebuehrenfrei“. Ja der Name klingt sehr komisch, aber ich bin selbst seit Jahren Kunde und war am Anfang auch etwas skeptisch wegen dem Namen. Mit der MasterCard Gold kann man weltweit kostenlos bezahlen. Der Unterschied zur Visa Karte von DKB ist, dass man bei der Visa Karte ausserhalb des Euroraums beim Bezahlen im Geschäft Gebühren bezahlen muss. Das entfällt bei der MasterCard Gold und das ganz egal wo man auf der Welt ist. WICHTIG ist nur dass man seine Rechnungen, die man per E-Mail bekommt pünktlich bezahlt, da man ansonsten hohe Zinsen auf die offene Rechnung bezahlen muss. Die Karte bietet super viel lest es euch genau durch, aber ich kann sie wirklich nur empfehlen. Direkt zum Online Antrag

Telefon, Internet und Handyvertrag

Leidiges Thema, aber ohne geht es leider nicht mehr. Kaum ist man in seiner WG angekommen schon stellt man fest, dass man ohne Internet echt aufgeschmissen ist. Ich bin seit Jahren Kunde von O2. Sie bieten Studenten echt günstige Tarife an wovon ich als Student immer profitiert habe.

Für das Handy bietet o2 auch sehr gute Studententarife zu günstigen Preise einfach mal anschauen und selbst entscheiden.

Vielleicht noch ein neues Handy:

Wenn mir noch mehr Dinge einfallen, werde ich den Artikel nach und nach Erweitern. Falls ihr Vorschläge habt einfach einen Kommentar hinterlassen.

Jens Weber ist einer der Gründer von Campus-Compass.eu. Als Social Tech Entrepreneur interessiert er sich für Technik und Trends. Neben der Entwicklung neuer Produkte genießt er es zu Reisen. Sein nächstes Reiseziel soll Japan sein.

Jens Weber ist einer der Gründer von Campus-Compass.eu. Als Social Tech Entrepreneur interessiert er sich für Technik und Trends. Neben der Entwicklung neuer Produkte genießt er es zu Reisen. Sein nächstes Reiseziel soll Japan sein.


Kommentare

Hari Tanudjaja vor 3 Jahren /

Vielen Dank fuer Ihre Website, die Abiturienten bestimmt helfen, um den Einstieg zur Universitaet zu erleichtern.

Der zukuenftige Trend mit Video, wie Sie bereits erkannt haben, ist prima !

Viel Erfolg fuer die weitere Entwicklung !

Leider sind keine Kommentare erlaubt.