Fachhochschule Ottersberg

Ottersberg, Deutschland
Profil von Fachhochschule Ottersberg
Hier bist du gefragt! Beschreibe deine Hochschule und Umgebung und hilf anderen bei ihrer Studienwahl.

Welche Studiengänge bietet die Fachhochschule Ottersberg an?

Informiere dich über alle 3 Studiengängen der Fachhochschule Ottersberg. Stelle deine Frage direkt an Studierende und erfahre, welche Möglichkeiten dir der Studiengang bietet.

Kunst, Freie Bildende

Kunst im Sozialen. Kunsttherapie

Theater im Sozialen. Theaterpädagogik

Wie ist es an der Fachhochschule Ottersberg zu Studieren?

Erfahre was Studierende über Ihr Studium an der Fachhochschule Ottersberg sagen.

Profil von Maria

Maria

über Theater im Sozialen. Theaterpädagogik

Das Studium in Ottersberg ist sehr praxisnah und ich habe viel über den theatralen Umgang mit unterschiedlichen sozialen Zielgruppen gelernt. Da das Studium privat ist, sind die monatlichen Studiengebühren leider sehr hoch.

mehrweniger

Was kann ich nachdem Studium an der Fachhochschule Ottersberg machen?

Erfahre aus erster Hand, was man mit dem Studium an der Fachhochschule Ottersberg (o.ä) später einmal erreichen kann. Profitiere von den Erfahrungen der Absolventen und such dir Inspiration für deinen persönlichen Werdegang.

Senior Consultant

Mittelständische Beratung

Werdegang von Senior Consultant - Mittelständische Beratung

Mit Sportmanagement und Eventmanagement startete Daniel sein Bachelor-Studium. Seine Berufsaussichten danach waren gut. Welche Berufschancen er genau genutzt hat beschreibt er in seinem Werdegang. Nach seinem Sport- und Eventmanagement Studium an der Business and Information Technology School in Iserlohn schloss er noch einen Master an der gleichen Hochschule an. Obwohl seine Studiengänge gute Berufsaussichten im Fußballmanagement geboten hätten entschied er sich als Unternehmensberater in die Automobilbranche zu gehen in der er heute erfolgreich ist.

Marketing Manager Germany

Packlink.de - Simply shipping

Werdegang von Marketing Manager Germany - Packlink.de - Simply shipping

Mit Passion und Willen zum Ziel. Michael ist Marketing Manager bei Packlink einem Online-Vergleichsportal für den Versand von Paketen. Durch seine Begeisterung für Sport und Medien fiel ihm die Entscheidung für ein Medienmanagement Studium in Fachrichtung Sport- und Eventmanagement sehr leicht. Nach dem Bachelor wollte er vor seinem Master erste Arbeitserfahrung sammeln. Aus dem 6 Monatigen Praktikum wurde dann eine fast dreijährige Festanstellung mit mehreren Beförderungen. Im Anschluss wechselte Michael nach Madrid, wo er als Marketing Manager bei Packlink.de für den deutschsprachigen Raum zuständig ist.

Marketing Executive für Deutschland

Packlink.de - Simply shipping

Werdegang von Marketing Executive für Deutschland - Packlink.de - Simply shipping

In Spanien Leben und Arbeiten - Adrián hat sich diesen Traum erfüllt. Er arbeitet bei Packlink.de einem Online Vergleichsportal für den Paketversand als Marketing Executive. Während seines Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Siegen absolviert er ein Erasmus Jahr in Madrid und entdeckte die Stadt in der er in Zukunft Leben wollte. Mit einem klaren Ziel vor Augen zog er nach seinem Bachelor nach Madrid und absolvierte neben einer Vollzeitstelle einen Master im Bereich Digital Marketing. Nach seinem Abschluss wechselt er zu Packlink.de, wo er als Marketing Executive für Deutschland zuständig ist.

Firmenkundenbetreuer Akquisitionsfinanzierung

Norddeutsche Landesbank

Werdegang von Firmenkundenbetreuer Akquisitionsfinanzierung - Norddeutsche Landesbank

Ein Studium nach einer Ausbildung war für Tobias der nächste Schritt, nachdem er schon begonnen hatte in Passau bei einer Bank zu arbeiten. Nachdem er BWL in Ingolstadt studiert hatte, nahm er einen Job im Traineeprogramm bei der NORD/LB an. "Nach meinem Studium habe ich mich bewusst für ein Traineeprogramm entschieden, da ich schon sehr viel über Banken auch aus Praktika wusste, aber mir auch klar war, was ich alles noch nicht gesehen hatte. Ich wollte mir bewusst nochmal ein gutes Jahr Zeit nehmen, um mich umzusehen und die tägliche Arbeit in verschiedenen Bankbereichen kennenzulernen."