Carolien van der Berg

Executive Assistant, Packlink.de - Simply shipping

Großunternehmen oder Startup. Carolien ist Executive Assistant bei Packlink.de einem Online Vergleichsportal für den Paketversand. Sie erzählt warum sie sich für ein Startup als ihren ersten Arbeitgeber, nach ihrem Bachelor in International Business Administration, entschieden hat. Welche Vorteile hat es bei einem schnell wachsendem Startup wie Packlink zu arbeiten und wie schwer ist es ein Praktikum im Ausland zu finden. Dies und mehr könnt ihr von Carolien erfahren.


Tomaso Baldessarini

Fotograf, Berlin

Wie die Berufsaussichten als Fotograf sind und wie es war Fotografie an der BTK in Berlin zu studieren beschreibt Tomaso Balderassini in seinem Werdegang. "Mein Studium an der BTK war sehr facettenreich, sicherlich bin ich mit meiner Art nicht immer auf Freude einiger Professoren gestoßen. Ich habe immer schon viel neben dem Studium fotografiert und Praxiserfahrung zu sammeln und neue Kontakte zu finden die potenzielle Arbeitgeber sein könnten."


Pia Horn

Junior Sports Managerin, Hamburg

Pia studierte zunächst Sportwissenschaften an der Humboldt Universität Berlin. Nach den drei Jahren in Berlin zog es sie in die Ferne. Sie wollte die gelernte Theorie anwenden und arbeitete als Fachleiterin des Sportbereiches bei TUI Cruises auf Kreuzfahrtschiffen und war viel auf Reisen. Während dieser Zeit wuchs in ihr der Wunsch mehr in der Organisation und im „Hintergrund“ zu arbeiten. Deshalb entschloss sie sich Mitte 2011 für ein Studium im Bereich International Sport & Event Management an der BiTS Iserlohn.


Claudia

Künstlerin und Tontechnikerin

Musikwissenschaft zu studieren war zunächst keine Entscheidung, die sich Claudia leicht gemacht hat. Für das Studium der Musikwissenshaft entschied sie sich nach einem halben Jahr Pause nach dem Abitur. Eine ehrliche Meinung und Einstellung zu den Berufsaussichten mit Musikwissenschaft und viel Auslandserfahrung hat sie schließlich in die Jobs gebracht in denen sie jetzt als Künstlerin und Tontechnikerin tätig ist.


Nikolaj

Software Engineer, Große Softwarefirma

Wie ist es Informatik am KIT zu studieren und was macht man später mit einem Informatikstudium? Nikolaj berichtet hier über sein Informatikstudium und seinen Job als Software Engineer. Das spannendeste an seinem jetztigen Beruf ist für ihn der Umgang mit Menschen bei größeren Softwareprojekten. Viele verschiedene Interessen und Meinungen unter einen Hut zu bringen findet er dabei immer wieder interessant.


Stefanie

Galeristin/ Kunsthändlerin

Stefanie hat Kunstgeschichte studiert und arbeitet heute als Trainee in einem Kunstauktionshaus. Eigentlich wollte Stefanie Pilotin werden, nach einem Praktikum entschloss sie sich jedoch dann für Kunstgeschichte in England. Wie man zu einem Studienplatz in England kommt, was man im Kunstgeschichtestudium und auch danach macht, lest ihr hier.


Helfen Sie mit!

Helfen Sie Studierenden durch interessante Werdegänge Ihrer Mitarbeiter. Kontaktieren Sie uns noch heute.

Unsere Premium Partner

Diese einzigartigen Unternehmen geben dir einen exklusiven Blick hinter die Kulissen. Neben tollen Stellenangeboten findest du auch Werdegänge der Mitarbeiter, die dir dabei helfen die dringendste Fragen nach dem Studium zu beantworten: Wo und Wie kann ich nach meinem Studium Geld verdienen? Finde auch du deine Zukunft.

  • Packlink.de - Simply shipping (Packlink)
  • horst höll GmbH (horst höll GmbH)
  • Vinabi (APT Marketing für Bildung)
  • combine Consulting (combine Consulting GmbH)
  • Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft (Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft)
  • explain (explain GmbH)
  • Deutscher Bundestag (Deutscher Bundestag)
  • Campus Compass GmbH
  • ISM International School of Management (ISM International School of Management GmbH – Gemeinnützige Gesellschaft)
  • TM Ausbau GmbH
  • Norddeutsche Landesbank