David Pricco David Pricco, Geschäftsführer, München, Deutschland

Geschäftsführer
München, Deutschland

David Pricco David Pricco, Geschäftsführer, München, Deutschland

Geschäftsführer

David Pricco ist Marketing Manager und Consultant in seinem eigenen Unternehmen. Wenn ihr wissen möchtet, wie es ist in den USA zu studieren, zu arbeiten und zur Schule zu gehen, dürfte dieser Werdegang euch interessieren. Nach mehreren Stationen in den USA, Vietnam und England ist David vor kurzem von den USA nach Deutschland gezogen, um hier sein eigenes Unternehmen aufzubauen. Er ist selbst Amerikaner. Wenn ihr wissen möchtet, wie es ist Business Economics zu studieren und was man damit später machen kann, seid ihr hier richtig. Ebenfalls hat David ein Architektur-Studium hinter sich gelassen, nachdem er wenig Berufschancen darin sah. Wenn euch eines dieser Themen interessiert, lest diesen Werdegang.


Studienangebote

Die Schulzeit

Was für ein Typ Schüler warst du?

Am Anfang war ich ein eher schlechter Schüler, da ich nie Hausaufgaben machen wollte. Früh in der Uni hat sich das aber geändert. Ich war viel interessierter am Thema und Klausuren haben mir besser gepasst als Hausaufgaben. In der High School (ich ging in den USA zur Schule) habe ich gerade so meinen Abschluss bekommen. In der Uni habe ich dagegen mehrere Stipendien und Preise bekommen.

Die Studienzeit

Was hast du studiert und wie kam es zu deiner Studienwahl?

Ich war schon immer an BWL (Business), VWL (Economics), Finanzen und Startups interessiert. Ich mag die Theorie als auch die Praxis, in der ich zur Zeit arbeite. Begonnen habe ich aber mit Architektur, dass ich ebenfalls interessant fand. Als ich jedoch über die Berufschancen mit Architektur erfuhr und dass eine Karriere wohl recht schwierig sein könnte, habe ich auf Business Economics gewechselt. Das habe ich mit einem Bachelor an der University of California abgeschlossen. Außerdem habe ich noch ein spezielles Technology Management Programm besucht.

Was macht man im Studium?

Im Studium hat man vor allem ökonomische Theorie, Buchhaltung und Rechnungswesen, Finanztheorie. Außerdem lernt man praktisch, wie man ein Technologie-Unternehmen starten und aufbaut.

Der Job

Was ist deine Jobbezeichnung?

Marketing Manager

Wie ist dein Werdegang?

Ich habe zuerst in einem Startup in Kalifornien gearbeitet. Danach in einem Unternehmen in Vietnam, dass sich mit Finanzen beschäftigte. In den letzten Jahren habe ich nun in einer Marketing Agentur gearbeitet, bis diese von einem englischen Investor aufgekauft wurde. Mein eigenes Startup habe ich aus der Universität heraus gegründet. Mein Finanzjob war der übliche Prozess des Bewerbens. Meinen Agentur-Job schließlich bekam ich über einen ehemaligen Professor, der mich empfahl.

Wie sind die Berufschancen mit deinem Studium und wie schwierig ist es in deinen momentanen Beruf zu kommen?

Meine Ausbildung war grundsätzlich sehr breit gefächert und generell. Deshalb war es ein wenig schwierig einen passenden Job zu finden, da Jobs meist eher sehr spezifische Fähigkeiten verlangen. Das wäre mit einem IT-Studium einfacher gewesen.

Was macht Dein Unternehmen und wie ist es dort zu arbeiten?

Momentan arbeite ich selbstständig als Berater für Marketing Management. Bei meiner vorherigen Firma in Kalifornien habe ich mit 50 Leuten zusammengearbeitet. Dabei waren die Hierarchien sehr flach, d.h. ich konnte einfach mit dem CEO reden.

Was machst du genau in deinem Job?

Ich manage Marketing-Kampagnen und berate meine Kunden im Business Development, also dem Aufbau ihres Geschäfts.

Was findest du ist das Spannendste an deinem Job?

Ich mag die Agentur-Arbeit als auch das Selbstständig-Sein sehr. Die Probleme, Aufgaben und Projekte sind sehr vielfältig und jeder Kunde ist anders. So wird es nie langweilig.

War der Job auf deinen Studiengang zugeschnitten?

Die meisten meiner Fähigkeiten habe ich mir beim Arbeiten selbst beigebracht und nicht an der Universität gelernt.

Was würdest du deinem jüngeren Ich raten?

Nutze die Möglichkeiten deine Uni an interessanten und praktischen Sachen zu arbeiten, während du noch Student bist.

Weitere interessante Werdegänge

Profitiere von den persönlichen Erfahrungen anderer und find auch du deinen Weg

Werdegang von Fotograf Werdegang von Marketing Executive für Deutschland, Packlink.de - Simply shipping Werdegang von ehem. Vorstand, Frankfurter Allianz Versicherungs-AG Werdegang von Senior Consultant, Mittelständische Beratung Werdegang von Trainee Gesamtbank bei der NORD/LB, Norddeutsche Landesbank Werdegang von Portfolio Manager, Norddeutsche Landesbank