Junior Sports Managerin

Hamburg

Pia studierte zunächst Sportwissenschaften an der Humboldt Universität Berlin. Nach den drei Jahren in Berlin zog es sie in die Ferne. Sie wollte die gelernte Theorie anwenden und arbeitete als Fachleiterin des Sportbereiches bei TUI Cruises auf Kreuzfahrtschiffen und war viel auf Reisen. Während dieser Zeit wuchs in ihr der Wunsch mehr in der Organisation und im „Hintergrund“ zu arbeiten. Deshalb entschloss sie sich Mitte 2011 für ein Studium im Bereich International Sport & Event Management an der BiTS Iserlohn.

weiterlesen

Senior Consultant

Mittelständische Beratung

Mit Sportmanagement und Eventmanagement startete Daniel sein Bachelor-Studium. Seine Berufsaussichten danach waren gut. Welche Berufschancen er genau genutzt hat beschreibt er in seinem Werdegang. Nach seinem Sport- und Eventmanagement Studium an der Business and Information Technology School in Iserlohn schloss er noch einen Master an der gleichen Hochschule an. Obwohl seine Studiengänge gute Berufsaussichten im Fußballmanagement geboten hätten entschied er sich als Unternehmensberater in die Automobilbranche zu gehen in der er heute erfolgreich ist.

weiterlesen

Mitglied des Bundestages

Deutscher Bundestag

Frau Ursula Groden-Kranich hat nach ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau gut 25 Jahre als Anlageberaterin gearbeitet. Heute ist sie Bundestagsabgeordnete und begeistert, jeden Tag neue Themen und neue Menschen kennen zu lernen. Was sie genau in ihrer Ausbildung gemacht hat und wie die Tätigkeit als Bundestagsabgeordnete ist, lest ihr hier.

weiterlesen

Investor und Gründer

München

Philipp Haas ist Gründer von investresearch.net. In seinem Werdegang erfahrt ihr wie es ist in der Schweiz zu studieren. Wie es ist BWL und internationale Beziehungen zu studieren erfahrt ihr ebenso, wie wie es ist zwei Bachelorabschlüsse zu machen. Was man später mit einem Masterabschluss in Banking and Finance macht erzählt Philipp Haas auch. Wenn euch eines dieser Themen interessiert, lest diesen Werdegang!

weiterlesen

Mitglied des Bundestags

Deutscher Bundestag

Der Werdegang von Saskia Esken zeigt, dass ein Studienabbruch kein Beinbruch sein muss, auch wenn ein Studienabbruch natürlich erstmal frustriert und belastet! So entschied sich Saskia Esken zuerst für ein Studium der Germanistik und Politikwissenschaften, welches sie jedoch abbrach. Eine längere Orientierungsphase führte sie dann zu einem komplett anderen Feld nach ihrem Studienabbruch, nämlich der Softwareentwicklung. Wie sie ihre Studienzeit empfand und wie sie schließlich in den Bundestag kam, lest ihr hier.

weiterlesen

Doktorandin u. wissenschaftl. Mitarbeiterin

LMU München

Berufschancen mit Soziologie beschreibt Nina, eine Doktorandin am Lehrstuhl für Soziologie an der LMU München. Die Berufschancen mit Soziologie haben bei Ihrer Studienentscheidung zunächst keine Rolle gespielt. Im späteren Verlauf des Studium hat ihre Berufschancen mit Soziologie jedoch genau abgewogen und sich schließlich für eine Promotion in den Sozialwissenschaften entschieden.

weiterlesen

Jr. Presentation Designerin

explain

Vor ihrer Ausbildung zur Mediengestalterin bei explain hat Muriel eigentlich Architektur studiert. Dies war ihr jedoch zu trocken, so dass sie sich nach erfolgreichem Studienabschluss noch zu einer Ausbildung zur Mediengestalterin entschieden hat. Warum genau sie sich für eine Ausbildung entschieden hat und was genau sie nun bei explain macht, könnt ihr hier nachlesen.

weiterlesen

Verlagsgründer

Guggolz Verlag

Als Germanistikstudent wird man automatisch Taxifahrer? Nicht wirklich! Sebastian zeigt dir, was noch mit dem Germanistikstudium möglich ist. Er hat in Hamburg im Hauptfach Kunstgeschichte und im Nebenfach Germanistik und Volkskunde studiert. Nach seinem Studium hat er erst als Volontär und später als Lektor in einem Berliner Verlag gearbeitet. Im Anschluss daran hat er sich als Verleger mit seinem eigenen Verlag, dem Guggolz Verlag, selbständig gemacht. Er genießt nun die Freiheiten der Selbstständigkeit und das Arbeiten mit Literatur und das ohne jemals Taxi gefahren zu sein ;)

weiterlesen

Marketing Manager Germany

Packlink.de - Simply shipping

Mit Passion und Willen zum Ziel. Michael ist Marketing Manager bei Packlink einem Online-Vergleichsportal für den Versand von Paketen. Durch seine Begeisterung für Sport und Medien fiel ihm die Entscheidung für ein Medienmanagement Studium in Fachrichtung Sport- und Eventmanagement sehr leicht. Nach dem Bachelor wollte er vor seinem Master erste Arbeitserfahrung sammeln. Aus dem 6 Monatigen Praktikum wurde dann eine fast dreijährige Festanstellung mit mehreren Beförderungen. Im Anschluss wechselte Michael nach Madrid, wo er als Marketing Manager bei Packlink.de für den deutschsprachigen Raum zuständig ist.

weiterlesen

Mitglied des Bundestages

Deutscher Bundestag

Matthias W. Birkwald hat Politik und Sozialwissenschaften an verschiedenen Unis studiert und sitzt heute im Bundestag. Was er genau in seinem Studium gemacht hat und wie sein Job im Bundestag jetzt ist, könnt ihr hier lesen.

weiterlesen

Volontärin

Größere Tageszeitung

Was macht man eigentlich mit Soziologie? Worum geht es im Soziologiestudium? Heike hat Soziologie studiert und erzählt hier über ihr Soziologiestudium und die Berufschancen mit Soziologie. Nach Ihrem Studium arbeitet sie nun als Volontärin bei einer größeren Tageszeitung. Das spannendste an ihrem Job ist für sie, dass fast jeden Tag neue Themen anstehen und so eine große Abwechslung im Alltag herrscht.

weiterlesen

Volontärin

Verlag

Was macht man später mit Ethnologie? Theresa hat Ethnologie mit dem Nebenfach Sprache/Literatur/Kultur an der LMU München studiert und arbeitet nun als Volontärin bei einem großen Verlag. Dabei ging es ihr nicht um Geld, sondern vor allem um Spaß am Schreiben sowie die Faszination und den Glamour der Verlagswelt.

weiterlesen

User Research Analyst

Spieleentwickler

Die Noten reichen nicht für ein Psychologiestudium in Deutschland? Jacek hat sich dadurch nicht von einem Psychologiestudium abhalten lassen und ist einfach nach Holland ausgewandert. Hier erzählt er wie es ist Psycholgie auf Bachelor und Master in Holland zu studieren und was er dann mit Psychologie gemacht hat. Als User Research Analyst beschäftigt er sich nun mit der Entwicklung von Computerspielen.

weiterlesen

Mitglied des Bundestags

Deutscher Bundestag

Julia Obermeier wollte als junges Mädchen unbedingt Sportreporterin werden. Später hat sich Julia Obermeier jedoch für ein Politikstudium an der LMU München entschieden. Der Wunsch mitzugestalten wurde immer stärker und sie wollte wissen, wie „Politik“ funktioniert. Ein umfangreiches Politikstudium erschien ihr dabei die richtige Wahl. Wie sie ihr Politikstudium empfand und wie sie dann in den Bundestag kam lest ihr hier.

weiterlesen

Mitglied des Bundestages

Deutscher Bundestag

Im Bundestag sitzt Frau Arndt-Brauer als MdB also Mitglied des Deutschen Bundestages. Sie berichtet, wie es ist als MdB im deutschen Bundestag zu arbeiten und vor allem wie sie Mitglied des Deutschen Bundestages (MdB) wurde. Am spannendsten ist für Sie die Tatsache, dass sie sehr viele, sehr unterschiedliche Menschen treffen und an sehr wichtigen Entscheidungen mitwirken kann.

weiterlesen

Trainee Gesamtbank bei der NORD/LB

Norddeutsche Landesbank

Wirtschaftspsychologie zu studieren stand für Marja schon in der Schule fest. Ihre Universität bot während des Studiums Praxissemester an, in denen sie sich für die Norddeutsche Landesbank als Partnerunternehmen entschied. Nach ihrem Studium berichtet sie nun, wie es ist als Trainee bei der NORD/LB zu arbeiten.

weiterlesen

Künstlerin und Tontechnikerin

Claudia

Musikwissenschaft zu studieren war zunächst keine Entscheidung, die sich Claudia leicht gemacht hat. Für das Studium der Musikwissenshaft entschied sie sich nach einem halben Jahr Pause nach dem Abitur. Eine ehrliche Meinung und Einstellung zu den Berufsaussichten mit Musikwissenschaft und viel Auslandserfahrung hat sie schließlich in die Jobs gebracht in denen sie jetzt als Künstlerin und Tontechnikerin tätig ist.

weiterlesen

Diplom-Verwaltungswirtin und Sozialarbeiterin

Große Behörde

Soziale Arbeit zu studieren hat sich Jenny nach Ihrer Laufbahn als Beamte entschieden. Sie erklärt warum Sie sich nach Ihrer Verbeamtung noch einmal umentschieden hat, wie es ist als Beamte zu arbeiten und wie man Beamte wird. Warum sie genau soziale Arbeit als Zweitstudium studiert hat erklärt sie ebenfalls. Beamtin wurde sie in einem dualem Studium zur Diplom-Verwaltungswirtin.

weiterlesen