Tabea Freifrau von Rechenberg

Portfolio Manager, Norddeutsche Landesbank

Ein duales Studium in Betriebswirtschaft und Banking hat Tabea schnell zu einem Job bei der NORD/LB gebracht. Sie berichtet, wie sie zu diesem Job gekommen ist und wie ihr Traineeprogramm bei der NORD/LB war. Praktika bei der Bank und Praxiserfahrung im Allgemeinen haben Sie zu vieler ihrer Berufsentscheidungen bewegt und die NORD/LB war ein großer Teil ihres Karrierewegs.


Carolien van der Berg

Executive Assistant, Packlink.de - Simply shipping

Großunternehmen oder Startup. Carolien ist Executive Assistant bei Packlink.de einem Online Vergleichsportal für den Paketversand. Sie erzählt warum sie sich für ein Startup als ihren ersten Arbeitgeber, nach ihrem Bachelor in International Business Administration, entschieden hat. Welche Vorteile hat es bei einem schnell wachsendem Startup wie Packlink zu arbeiten und wie schwer ist es ein Praktikum im Ausland zu finden. Dies und mehr könnt ihr von Carolien erfahren.


Marja Kowalewski

Trainee Gesamtbank bei der NORD/LB, Norddeutsche Landesbank

Wirtschaftspsychologie zu studieren stand für Marja schon in der Schule fest. Ihre Universität bot während des Studiums Praxissemester an, in denen sie sich für die Norddeutsche Landesbank als Partnerunternehmen entschied. Nach ihrem Studium berichtet sie nun, wie es ist als Trainee bei der NORD/LB zu arbeiten.


Boshidar Metschkow

Professor für Schiffbau und -technik und Werftleiter, Universität Rostock

Schiffbau und Arbeit auf einer Werft hat Professor Boshidar Metschkow fast sein ganzes Leben beschäftigt. In seinem Werdegang erzählt er wie man Professor u.a. an der Universität Rostock wird und wie es ist von Bulgarien nach Deutschland (damals noch DDR) einzuwandern. Außerdem erklärt er wie er zum Werftleiter in Warnemünde in Norddeutschland aufgestiegen ist.


Lucas Flohrschütz

Gründer und Industriekaufmann, Emport

Eine Ausbildung als Industriekaufmann war erst Lucas zweite Option. Vor seiner Ausbildung zum Industriekaufmann machte er eine Ausbildung zum Gärtner. Mit dieser ungewöhnlichen Kombination gründete er emport.net ein Online-Startup. Die meisten Fähigkeiten dafür brachte er sich selbst bei.


Michaela

Vertrieb, Personalberatung

Was macht man nach einem BWL-Studium? Welche Berufschancen hat man mit Betriebswirtschaftslehre und wie ist es BWL an der LMU in München zu studieren? Michaela hat sowohl ihren Bachelor in Betriebswirtschaftslehre als auch Ihren Master in BWL an der Ludwigs-Maximilian-Universität München gemacht. Sie berichtet hier was man im BWL-Studium macht, worauf die LMU dabei ihren Fokus legt und wie Sie zu Ihrem Job im Vertrieb einer Personalberatung kam.


Helfen Sie mit!

Helfen Sie Studierenden durch interessante Werdegänge Ihrer Mitarbeiter. Kontaktieren Sie uns noch heute.

Unsere Premium Partner

Diese einzigartigen Unternehmen geben dir einen exklusiven Blick hinter die Kulissen. Neben tollen Stellenangeboten findest du auch Werdegänge der Mitarbeiter, die dir dabei helfen die dringendste Fragen nach dem Studium zu beantworten: Wo und Wie kann ich nach meinem Studium Geld verdienen? Finde auch du deine Zukunft.

  • ISM International School of Management (ISM International School of Management GmbH – Gemeinnützige Gesellschaft)
  • Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft (Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft)
  • horst höll GmbH (horst höll GmbH)
  • explain (explain GmbH)
  • Norddeutsche Landesbank
  • Deutscher Bundestag (Deutscher Bundestag)
  • combine Consulting (combine Consulting GmbH)
  • Packlink.de - Simply shipping (Packlink)
  • TM Ausbau GmbH
  • Campus Compass GmbH
  • Vinabi (APT Marketing für Bildung)