Daniel Brugger

Senior Consultant, Mittelständische Beratung

Mit Sportmanagement und Eventmanagement startete Daniel sein Bachelor-Studium. Seine Berufsaussichten danach waren gut. Welche Berufschancen er genau genutzt hat beschreibt er in seinem Werdegang. Nach seinem Sport- und Eventmanagement Studium an der Business and Information Technology School in Iserlohn schloss er noch einen Master an der gleichen Hochschule an. Obwohl seine Studiengänge gute Berufsaussichten im Fußballmanagement geboten hätten entschied er sich als Unternehmensberater in die Automobilbranche zu gehen in der er heute erfolgreich ist.


Volker Hirsch

ehem. Vorstand, Frankfurter Allianz Versicherungs-AG

Wie wird man Vorstand eines großen Konzernes? Herr Hirsch begann seine Karriere nach einer prägenden Wehrdienstzeit mit einem Jurastudium in Frankfurt. Obwohl ihn zu Beginn seiner Studienzeit die Vorlesungen weniger interessierten als das Studentenleben der 68er Jahre, intensivierte er sein Studium und schloss mit einem guten Examen ab. Über seine Tätigkeit als Rechtsanwalt kam es dann zum ersten Kontakt mit der Allianz Versicherung. Wie es dann zur Vorstandstätigkeit kam, lest ihr hier.


Simon

Junior Consultant, combine Consulting

Geographie studieren und dann? Simon ist nun nach seinem Geographiestudium bei combine Consulting in der Immobilienberatung tätig. Er berät Auftraggeber in der Konzeption, Umsetzung und Gestaltung ihrer Projekte. Was er genau in seinem Geographiestudium gemacht hat und wie sein Job genau aussieht, könnt ihr hier lesen.


Silke Wöhrmann

Geschäftsführerin, Vinabi

Silke Wöhrmann ist Geschäftsführerin der APT Marketing für Bildung GbR. Sie erzählt in ihrem Werdegang was man später mit BWL machen kann. Außerdem bietet sie Einblicke ins BWL-Studium und erklärt was man im BWL-Studium macht. Darüber hinaus stellt sie klar wie vielfältig der Beruf einer Geschäftsführerin ist, wieviel Spaß dieser Beruf macht und wie man sich als Frau beruflich durchsetzt. Besonders deutlich wird welche vielfältigen Jobs mit einem BWL-Studium möglich sind, aber auch wieviel Eigenverantwortung man für die eigene Karriere übernehmen muss. Silke Wöhrmann organisiert u.a. die Nacht der Bildung am 23.03.2015 in Hamburg


Bärbel Bas

Mitglied des Bundestags, Deutscher Bundestag

Ihren Wunsch-Ausbildungsplatz hat sie nicht bekommen, dafür einen Platz in der ersten Reihe des Bundestags. Bärbel Bas hat mit einem Hauptschulabschluss ihre Karriere begonnen und machte heute Karriere im Deutschen Bundestag als Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion. Eigentlich wollte sie technische Zeichnerin werden und lernte an der Berufsfachschule Schweißen und Feilen. Doch es kam etwas anders. Wie sie nach dem erfolgreichen Abschluss von 2 Ausbildungen und 2 Studiengängen in den Bundestag kam, könnt Ihr hier lesen.


Frederik

Physikstudent

Wie ist es Physik zu studieren? Frederik erklärt wie er zu seinem Physikstudium an der LMU München kam. Nach seinem Physik Bachelor hat er jedoch nach Kopenhagen gewechselt und dort seinen Master gemacht. Die Hilfsbereitschaft der dänischen Professoren und die ausgeprägte Studentenkultur in Kopenhagen haben ihn dort am meisten beeindruckt.


Helfen Sie mit!

Helfen Sie Studierenden durch interessante Werdegänge Ihrer Mitarbeiter. Kontaktieren Sie uns noch heute.

Unsere Premium Partner

Diese einzigartigen Unternehmen geben dir einen exklusiven Blick hinter die Kulissen. Neben tollen Stellenangeboten findest du auch Werdegänge der Mitarbeiter, die dir dabei helfen die dringendste Fragen nach dem Studium zu beantworten: Wo und Wie kann ich nach meinem Studium Geld verdienen? Finde auch du deine Zukunft.

  • Campus Compass GmbH
  • combine Consulting (combine Consulting GmbH)
  • horst höll GmbH (horst höll GmbH)
  • Vinabi (APT Marketing für Bildung)
  • ISM International School of Management (ISM International School of Management GmbH – Gemeinnützige Gesellschaft)
  • Deutscher Bundestag (Deutscher Bundestag)
  • explain (explain GmbH)
  • Packlink.de - Simply shipping (Packlink)
  • Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft (Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft)