Internationales Personalmanagement und Organisation (Bachelor)

Bachelor of Arts - Hochschule Ludwigshafen
Profil von Hochschule Ludwigshafen

Internationales Personalmanagement und Organisation (Bachelor) Auch bekannt als: Fachhochschule Ludwigshafen, FH Ludwigshafen, Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Bachelor of Arts

Hier bist du gefragt! Beschreibe deinen Studiengang und hilf anderen bei ihrer Studienwahl.
  • Rechts- und Wirtschaftswissenschaften > Wirtschaftswissenschaften

Was kann ich mit Internationales Personalmanagement und Organisation machen?

Erfahre aus erster Hand, was man mit dem Studium Internationales Personalmanagement und Organisation an der Hochschule Ludwigshafen (o.ä) später einmal erreichen kann. Profitiere von den Erfahrungen der Absolventen und such dir Inspiration für deinen persönlichen Werdegang.

CMO

PromoMasters

Werdegang von CMO - PromoMasters

Wie Andrea Starzer Technik und Personal in einem Beruf verbindet. In Ihrem Werdegang beschreibt Sie wie man Studium und Kind unter einen Hut bringt udn wie man Wirtschaftswissenschaften studiert, dann ins Personalmanagement rutscht und schließlich das Personalmanagement mit Employer Branding online verbindet.

Geschäftsführerin

Vinabi

Werdegang von Geschäftsführerin - Vinabi

Silke Wöhrmann ist Geschäftsführerin der APT Marketing für Bildung GbR. Sie erzählt in ihrem Werdegang was man später mit BWL machen kann. Außerdem bietet sie Einblicke ins BWL-Studium und erklärt was man im BWL-Studium macht. Darüber hinaus stellt sie klar wie vielfältig der Beruf einer Geschäftsführerin ist, wieviel Spaß dieser Beruf macht und wie man sich als Frau beruflich durchsetzt. Besonders deutlich wird welche vielfältigen Jobs mit einem BWL-Studium möglich sind, aber auch wieviel Eigenverantwortung man für die eigene Karriere übernehmen muss. Silke Wöhrmann organisiert u.a. die Nacht der Bildung am 23.03.2015 in Hamburg

Auszubildende Kauffrau für Personaldienstleistungen

Personalagentur

Werdegang von Auszubildende Kauffrau für Personaldienstleistungen - Personalagentur

Lisa macht gerade eine Ausbildung zur Personaldienstleistungskauffrau und berichtet hier, wie sie nach dem Abitur zu ihrer Ausbildung kam, welche Berufschancen man als Personaldienstleistungskauffrau hat und wie der Job aussieht.

Mitglied des Bundestags

Deutscher Bundestag

Werdegang von Mitglied des Bundestags - Deutscher Bundestag

Ihren Wunsch-Ausbildungsplatz hat sie nicht bekommen, dafür einen Platz in der ersten Reihe des Bundestags. Bärbel Bas hat mit einem Hauptschulabschluss ihre Karriere begonnen und machte heute Karriere im Deutschen Bundestag als Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion. Eigentlich wollte sie technische Zeichnerin werden und lernte an der Berufsfachschule Schweißen und Feilen. Doch es kam etwas anders. Wie sie nach dem erfolgreichen Abschluss von 2 Ausbildungen und 2 Studiengängen in den Bundestag kam, könnt Ihr hier lesen.

Portfolio Manager

Norddeutsche Landesbank

Werdegang von Portfolio Manager - Norddeutsche Landesbank

Ein duales Studium in Betriebswirtschaft und Banking hat Tabea schnell zu einem Job bei der NORD/LB gebracht. Sie berichtet, wie sie zu diesem Job gekommen ist und wie ihr Traineeprogramm bei der NORD/LB war. Praktika bei der Bank und Praxiserfahrung im Allgemeinen haben Sie zu vieler ihrer Berufsentscheidungen bewegt und die NORD/LB war ein großer Teil ihres Karrierewegs.

Strategic Marketing Management

ISM International School of Management

Werdegang von Strategic Marketing Management - ISM International School of Management

Wie sind die Berufschancen mit Marketing? Was macht man im Bereich Marketing / Vertrieb? Und wie sieht das Marketingstudium aus? Hier berichtet Maria, wie Sie zu ihrem Marketing Studium kam und was sie nun mit ihrem Master Strategic Marketing Management macht.

Firmenkundenbetreuer Akquisitionsfinanzierung

Norddeutsche Landesbank

Werdegang von Firmenkundenbetreuer Akquisitionsfinanzierung - Norddeutsche Landesbank

Ein Studium nach einer Ausbildung war für Tobias der nächste Schritt, nachdem er schon begonnen hatte in Passau bei einer Bank zu arbeiten. Nachdem er BWL in Ingolstadt studiert hatte, nahm er einen Job im Traineeprogramm bei der NORD/LB an. "Nach meinem Studium habe ich mich bewusst für ein Traineeprogramm entschieden, da ich schon sehr viel über Banken auch aus Praktika wusste, aber mir auch klar war, was ich alles noch nicht gesehen hatte. Ich wollte mir bewusst nochmal ein gutes Jahr Zeit nehmen, um mich umzusehen und die tägliche Arbeit in verschiedenen Bankbereichen kennenzulernen."

Senior Consultant

Mittelständische Beratung

Werdegang von Senior Consultant - Mittelständische Beratung

Mit Sportmanagement und Eventmanagement startete Daniel sein Bachelor-Studium. Seine Berufsaussichten danach waren gut. Welche Berufschancen er genau genutzt hat beschreibt er in seinem Werdegang. Nach seinem Sport- und Eventmanagement Studium an der Business and Information Technology School in Iserlohn schloss er noch einen Master an der gleichen Hochschule an. Obwohl seine Studiengänge gute Berufsaussichten im Fußballmanagement geboten hätten entschied er sich als Unternehmensberater in die Automobilbranche zu gehen in der er heute erfolgreich ist.

Welche Hochschule bietet noch Internationales Personalmanagement und Organisation an?

Gibt es andere Hochschulen in der Nähe, die ein ähnliches Studienangebot haben. Wir wissen welche Studienangebote es in deiner Nähe gibt.

International Human Resource Management (IHRM)

  • Master

Hochschule Ludwigshafen

Business Management - Personal & Organisation (dual)

  • Master

Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe

Systemische Beratung (Fernstudium)

  • Master

Technische Universität Kaiserslautern

Betriebswirtschaft / Personalmanagement

  • Bachelor

Hochschule Pforzheim

Human Resources Management

  • Master

Hochschule Pforzheim