Management Supply Chain Management & Logistics (berufsbegleitend) (Master) Auch bekannt als: ISM, Hochschule Dortmund, ISM Dortmund, International School of Management Dortmund

Master of Arts

Vorteile für Studierende Absolventen des Master berufsbegleitend werden von Arbeitgebern sehr geschätzt, da sie bestens für Managementaufgaben qualifiziert sind. Wer berufsbegleitend studiert, beweist ein großes Leistungspotential, da nicht nur Aufgaben im Unternehmen übernommen werden. Parallel zur Berufstätigkeit wird das fachliche Wissen im Studium erweitert und direkt im Unternehmen angewendet. Voraussetzung hierfür sind ein hohes Motivationsniveau, Engagement und Ausdauer. Diese Eigenschaften zeichnen die Absolventen aus. So empfehlen Sie sich durch den Master berufsbegleitend für die nächsten Karriereschritte. Die Investition in die berufsbegleitende Qualifizierung ist auch unter finanziellen Aspekten sinnvoll: Die Studierenden müssen nicht auf ein fortlaufendes Gehalt verzichten, so dass die Finanzierung des Studiums erleichtert wird. Vorteile für Unternehmen Unternehmen, die ihren Nachwuchskräften einen Master berufsbegleitend ermöglichen, schaffen eine wichtige Managementbasis aus hochqualifizierten Fachkräften. Gleichzeitig bieten sie ihrem Nachwuchs eine interessante Perspektive im Unternehmen und können auf diese Weise bestens ausgebildete Mitarbeiter an sich binden. M.A. Management an der ISM studieren Absolventen berufsbegleitender Studiengänge werden von Arbeitgebern sehr geschätzt. Studierende des berufsbegleitenden Master erzählen, warum sie sich für das Programm entschieden haben. Schwerpunkte setzen Für alle Studierenden im Master berufsbegleitend gehört die Vermittlung von betriebswirtschaftlichen Grundlagen, Social Skills, Sprachtrainings und Praxisprojekten zum Studienalltag. Darüber hinaus umfasst der Master berufsbegleitend fünf verschiedene Studienschwerpunkte, mit denen sich die Studierenden auf spätere Aufgaben in Unternehmen verschiedener Branchen vorbereiten. Für einen dieser Schwerpunkte entscheiden sich die Studierenden zu Beginn des Studiums. Je nach individuellem Interesse spezialisieren sich die Studierenden auf die Bereiche International Management, Finance, Marketing, CRM & Vertrieb, Wirtschaftspsychology oder Supply Chain Management & Logistics – und treffen damit eine wichtige Entscheidung für ihre Karriereentwicklung. Wenn Sie Ihr Studium noch internationaler gestalten wollen, können Sie einen Double Degree wählen. So erwerben Sie einen zusätzlichen Abschluss an einer unserer Partnerhochschulen.

  • Ingenieurwissenschaften > Produktionstechnik
  • Ingenieurwissenschaften > Wirtschaftsingenieurwesen
  • Rechts- und Wirtschaftswissenschaften > Wirtschaftswissenschaften
  • Rechts- und Wirtschaftswissenschaften > Wirtschaftswissenschaften

Infomaterial
kostenlos anfordern

Was kann ich mit Management Supply Chain Management & Logistics (berufsbegleitend) machen?

Erfahre aus erster Hand, was man mit dem Studium Management Supply Chain Management & Logistics (berufsbegleitend) an der International School of Management (o.ä) später einmal erreichen kann. Profitiere von den Erfahrungen der Absolventen und such dir Inspiration für deinen persönlichen Werdegang.

Portfolio Manager

Norddeutsche Landesbank

Werdegang von Portfolio Manager - Norddeutsche Landesbank

Ein duales Studium in Betriebswirtschaft und Banking hat Tabea schnell zu einem Job bei der NORD/LB gebracht. Sie berichtet, wie sie zu diesem Job gekommen ist und wie ihr Traineeprogramm bei der NORD/LB war. Praktika bei der Bank und Praxiserfahrung im Allgemeinen haben Sie zu vieler ihrer Berufsentscheidungen bewegt und die NORD/LB war ein großer Teil ihres Karrierewegs.

Strategic Marketing Management

ISM International School of Management

Werdegang von Strategic Marketing Management - ISM International School of Management

Wie sind die Berufschancen mit Marketing? Was macht man im Bereich Marketing / Vertrieb? Und wie sieht das Marketingstudium aus? Hier berichtet Maria, wie Sie zu ihrem Marketing Studium kam und was sie nun mit ihrem Master Strategic Marketing Management macht.

International Management

ISM International School of Management

Werdegang von International Management - ISM International School of Management

Erfahrungen mit dem International Management Studium? Alexandra hat dies an der ISM Dortmund studiert und berichtet hier von Ihren Erfahrungen direkt aus dem International Management Studium. Lest was genau man während dem International Management Studium an der ISM macht und wie die Berufschancen damit sind.

Senior Consultant

Mittelständische Beratung

Werdegang von Senior Consultant - Mittelständische Beratung

Mit Sportmanagement und Eventmanagement startete Daniel sein Bachelor-Studium. Seine Berufsaussichten danach waren gut. Welche Berufschancen er genau genutzt hat beschreibt er in seinem Werdegang. Nach seinem Sport- und Eventmanagement Studium an der Business and Information Technology School in Iserlohn schloss er noch einen Master an der gleichen Hochschule an. Obwohl seine Studiengänge gute Berufsaussichten im Fußballmanagement geboten hätten entschied er sich als Unternehmensberater in die Automobilbranche zu gehen in der er heute erfolgreich ist.

Leitung Unternehmensentwicklung

CyberForum

Werdegang von Leitung Unternehmensentwicklung - CyberForum

Was macht man nach einem dualen Studium in BWL? Corinna war schon immer eher praktisch veranlagt und hat sich daher für ein duales Studium entschieden. Hier berichtet sie nun, wie es ist BWL an der DHBW Karlsruhe zu studieren und wie sie zu ihrem Job als Leiterin der Unternehmensentwicklung beim CyberForum in Karlsruhe kam. An ihrem Beruf liebt sie die Vielfältigkeit, gepaart mit der unbändiger Kreativität und Tatkraft der StartUp-Teams.

Junior Consultant

combine Consulting

Werdegang von Junior Consultant - combine Consulting

Geographie studieren und dann? Simon ist nun nach seinem Geographiestudium bei combine Consulting in der Immobilienberatung tätig. Er berät Auftraggeber in der Konzeption, Umsetzung und Gestaltung ihrer Projekte. Was er genau in seinem Geographiestudium gemacht hat und wie sein Job genau aussieht, könnt ihr hier lesen.

Junior Sports Managerin

Hamburg

Werdegang von Junior Sports Managerin

Pia studierte zunächst Sportwissenschaften an der Humboldt Universität Berlin. Nach den drei Jahren in Berlin zog es sie in die Ferne. Sie wollte die gelernte Theorie anwenden und arbeitete als Fachleiterin des Sportbereiches bei TUI Cruises auf Kreuzfahrtschiffen und war viel auf Reisen. Während dieser Zeit wuchs in ihr der Wunsch mehr in der Organisation und im „Hintergrund“ zu arbeiten. Deshalb entschloss sie sich Mitte 2011 für ein Studium im Bereich International Sport & Event Management an der BiTS Iserlohn.

Marketing Executive für Deutschland

Packlink.de - Simply shipping

Werdegang von Marketing Executive für Deutschland - Packlink.de - Simply shipping

In Spanien Leben und Arbeiten - Adrián hat sich diesen Traum erfüllt. Er arbeitet bei Packlink.de einem Online Vergleichsportal für den Paketversand als Marketing Executive. Während seines Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Siegen absolviert er ein Erasmus Jahr in Madrid und entdeckte die Stadt in der er in Zukunft Leben wollte. Mit einem klaren Ziel vor Augen zog er nach seinem Bachelor nach Madrid und absolvierte neben einer Vollzeitstelle einen Master im Bereich Digital Marketing. Nach seinem Abschluss wechselt er zu Packlink.de, wo er als Marketing Executive für Deutschland zuständig ist.

Welche Hochschule bietet noch Management Supply Chain Management & Logistics (berufsbegleitend) an?

Gibt es andere Hochschulen in der Nähe, die ein ähnliches Studienangebot haben. Wir wissen welche Studienangebote es in deiner Nähe gibt.

International Logistics & Supply Chain Management

  • Master

International School of Management

Produktentwicklung, Werkstoffe und Produktion

  • Master

Technische Universität Hamburg-Harburg

Supply Chain and Operations Management

  • Master

Technische Hochschule Köln