International Business Management East Asia (Bachelor)

Bachelor of Science - Hochschule Ludwigshafen
Profil von Hochschule Ludwigshafen

International Business Management East Asia (Bachelor) Auch bekannt als: Fachhochschule Ludwigshafen, FH Ludwigshafen, Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Bachelor of Science

Das Ostasieninstitut der Hochschule Ludwigshafen ist eine Einrichtung der Hochschule Ludwigshafen am Rhein mit den Schwerpunkten Wirtschaft Japans oder Wirtschaft Chinas. Das Institut wurde 1988 von dem Sinologen Siegfried Englert unter dem Namen Marketing Ostasien gegründet und 1992 von dem US-amerikanischen Japan-Historiker Peter Wetzler um den Schwerpunkt Japan erweitert. Der Studiengang verbindet das, was bisher nur durch ein Zweitstudium zu erreichen war, nämlich die Kombination von Betriebswirtschaftslehre und Chinesischer bzw. Japanischer Sprache. Die etwa 180 Studierenden sind am Ende ihres Studiums keine Japanologen oder Sinologen sondern Betriebswirte mit einer Zusatzqualifikation für die beiden ostasiatischen Staaten. Deshalb ist auch ein Auslandsaufenthalt von mindestens zwei Semestern in der Volksrepublik China oder in Japan vorgeschrieben. Aufgrund kleiner Lerngruppen ist zudem ein intensiver Kontakt zwischen Lehrenden und Lernenden gegeben. Partnerschaften Das Ostasieninstitut unterhält Partnerschaften zu folgenden Universitäten in der Volksrepublik China und in Japan: Partnerhochschulen in der Volksrepublik China 1.Elektrotechnische Universität Guilin in Guilin, Autonomes Gebiet Guangxi der Zhuang 2.Guizhou-Universität in Guiyang, Provinz Guizhou 3.Hebei-Hochschule des Nordens in Zhangjiakou, Provinz Hebei 4.Fuzhou-Universität in der rheinland-pfälzischen Partnerprovinz Fujian 5.Guangxi-Universität in Nanning, Autonomes Gebiet Guangxi der Zhuang Partnerhochschulen in Japan 1.Aoyama-Gakuin-Universität in Tokio 2.Fremdsprachenhochschule Kansai in Hirakata, Präfektur Ōsaka 3.Nagoya City University in Nagoya, Präfektur Aichi 4.Wirtschaftsuniversität Takasaki in Takasaki, Präfektur Gunma 5. Akita International University in Akita, Präfektur Akita

  • Rechts- und Wirtschaftswissenschaften > Wirtschaftswissenschaften

Was kann ich mit International Business Management East Asia machen?

Erfahre aus erster Hand, was man mit dem Studium International Business Management East Asia an der Hochschule Ludwigshafen (o.ä) später einmal erreichen kann. Profitiere von den Erfahrungen der Absolventen und such dir Inspiration für deinen persönlichen Werdegang.

Marketing Executive für Deutschland

Packlink.de - Simply shipping

Werdegang von Marketing Executive für Deutschland - Packlink.de - Simply shipping

In Spanien Leben und Arbeiten - Adrián hat sich diesen Traum erfüllt. Er arbeitet bei Packlink.de einem Online Vergleichsportal für den Paketversand als Marketing Executive. Während seines Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Siegen absolviert er ein Erasmus Jahr in Madrid und entdeckte die Stadt in der er in Zukunft Leben wollte. Mit einem klaren Ziel vor Augen zog er nach seinem Bachelor nach Madrid und absolvierte neben einer Vollzeitstelle einen Master im Bereich Digital Marketing. Nach seinem Abschluss wechselt er zu Packlink.de, wo er als Marketing Executive für Deutschland zuständig ist.

Gründerin

InDecorate

Werdegang von Gründerin - InDecorate

BWL studieren konnte Jule an der Universität St. Gallen. Mit diesem BWL-Studium gründete sie ihr Innendesign Startup InDecorate. In Ihrem Werdegang berichtet sie von Ihrem Weg durch mehrere Startups und warum sie sich entschieden hat BWL zu studieren. An Ihrem Innendesign Startup InDecorate kann man beispielhaft sehen was man später mit BWL macht.

Gründer

Campus Compass GmbH

Werdegang von Gründer - Campus Compass GmbH

Mark-Felix Schütz ist einer der Gründer von Campus-Compass.eu. Er beantwortet in seinem Werdegang was man mit Volkswirtschaftslehre (VWL) bzw. Betriebswirtschaftlehre (BWL) später machen kann. Wie es ist BWL und VWL in der Schweiz an der Uni St. Gallen zu studieren erzählt er auch. Ihr erfahrt, wie man die Fähigkeiten aus dem Studium später als Gründer einsetzen kann. Bei Campus-Compass übernimmt er unter anderem Marketing, ein bisschen Finanzen, ein bisschen Produktkonzeptionierung aber eigentlich ein bisschen alles. So ist das in einem Startup. Wenn euch eines dieser Themen interessiert, lest diesen Werdegang

Junior Consultant

combine Consulting

Werdegang von Junior Consultant - combine Consulting

Geographie studieren und dann? Simon ist nun nach seinem Geographiestudium bei combine Consulting in der Immobilienberatung tätig. Er berät Auftraggeber in der Konzeption, Umsetzung und Gestaltung ihrer Projekte. Was er genau in seinem Geographiestudium gemacht hat und wie sein Job genau aussieht, könnt ihr hier lesen.

Senior Consultant

Mittelständische Beratung

Werdegang von Senior Consultant - Mittelständische Beratung

Mit Sportmanagement und Eventmanagement startete Daniel sein Bachelor-Studium. Seine Berufsaussichten danach waren gut. Welche Berufschancen er genau genutzt hat beschreibt er in seinem Werdegang. Nach seinem Sport- und Eventmanagement Studium an der Business and Information Technology School in Iserlohn schloss er noch einen Master an der gleichen Hochschule an. Obwohl seine Studiengänge gute Berufsaussichten im Fußballmanagement geboten hätten entschied er sich als Unternehmensberater in die Automobilbranche zu gehen in der er heute erfolgreich ist.

International Management

ISM International School of Management

Werdegang von International Management - ISM International School of Management

Erfahrungen mit dem International Management Studium? Alexandra hat dies an der ISM Dortmund studiert und berichtet hier von Ihren Erfahrungen direkt aus dem International Management Studium. Lest was genau man während dem International Management Studium an der ISM macht und wie die Berufschancen damit sind.

Marketing Manager Germany

Packlink.de - Simply shipping

Werdegang von Marketing Manager Germany - Packlink.de - Simply shipping

Mit Passion und Willen zum Ziel. Michael ist Marketing Manager bei Packlink einem Online-Vergleichsportal für den Versand von Paketen. Durch seine Begeisterung für Sport und Medien fiel ihm die Entscheidung für ein Medienmanagement Studium in Fachrichtung Sport- und Eventmanagement sehr leicht. Nach dem Bachelor wollte er vor seinem Master erste Arbeitserfahrung sammeln. Aus dem 6 Monatigen Praktikum wurde dann eine fast dreijährige Festanstellung mit mehreren Beförderungen. Im Anschluss wechselte Michael nach Madrid, wo er als Marketing Manager bei Packlink.de für den deutschsprachigen Raum zuständig ist.

Portfolio Manager

Norddeutsche Landesbank

Werdegang von Portfolio Manager - Norddeutsche Landesbank

Ein duales Studium in Betriebswirtschaft und Banking hat Tabea schnell zu einem Job bei der NORD/LB gebracht. Sie berichtet, wie sie zu diesem Job gekommen ist und wie ihr Traineeprogramm bei der NORD/LB war. Praktika bei der Bank und Praxiserfahrung im Allgemeinen haben Sie zu vieler ihrer Berufsentscheidungen bewegt und die NORD/LB war ein großer Teil ihres Karrierewegs.

Welche Hochschule bietet noch International Business Management East Asia an?

Gibt es andere Hochschulen in der Nähe, die ein ähnliches Studienangebot haben. Wir wissen welche Studienangebote es in deiner Nähe gibt.

Business Management - Finance (dual)

  • Master

Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe

Business Management - Personal & Organisation (dual)

  • Master

Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe

Business Management in Business Management (MSc)

  • Master

German Graduate School of Management and Law

Business Management

  • Master

Hochschule Trier

MBM Dienstleistungen

  • Master

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart

MBM International Business

  • Master

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart