Welche Vorteile hat man als Student dort/welche Leistungen bekommt man?

Profil von Aisha

Hi Fachschaft Chemie und Biochemie,

ich bin gerade im Abi (Bremen) und möchte in Heidelberg Medizin studieren. Dazu wollte ich nähere Infos zur obigen Frage, denn es soll mir dort ja auch gut gehen HAHA.

Wäre super falls Du mir ein bisschen was über die Stadt, die Uni und das Leben dort erzählen könntest. Macht es Spaß, ist es teuer? Und wie ist das Nachtleben? :)

Vielen Dank schon mal für deine Antwort und beste Grüße,

Aisha

2 Antworten

Profil von Fachschaft Chemie und Biochemie
Fachschaft Chemie und Biochemie
Profil von Fachschaft für Klassische Archäologie
Fachschaft für Klassische Archäologie

Antwort von Fachschaft Chemie und Biochemie 03.08.2015 20:03

Hallo Aisha,

also zu Medizin spezifisch kann ich dir nichts erzählen, ich studiere Biochemie. Heidelberg als Stadt ist super schön, mit 150.000 Einwohnern nicht zu groß, so dass man eigentlich überall mit dem Fahrrad gut hin kommt, was super praktisch ist. Langweilig ist es trotzdem nicht, da Heidelberg eine Studentenstadt ist, also auch sehr international. Es gibt sehr viele Bars und kleinere Discos in die man abends weggehen kann, dafür nicht so sehr die riesigen Discos mit 5 Floors, für den Großstädter mag das manchmal auch verschlafen wirken, aber dann gibts ja immer noch WG-Partys und so weiter ;) Mir persönlich zumindest gefällt es in Hd super, die Stadt ist einfach schön mit der Altstadt, dem Schloss, der schönen Natur außenrum.. und falls es dir doch mal zu klein wird, ist Mannheim auch nur 15min mit der Straßenbahn entfernt.

Wohnungen sind leider ziemlich teuer in Heidelberg, aber gerade in den Vororten (die auch nicht weit außerhalb sind) und in WGs findet sich eigentlich für jeden was bezahlbares, auch eine Anlaufstelle sind die Zimmer in den Studentenwohnheimen.

Die Uni ist in diversen Rankings immer unter den besten Deutschlands angesiedelt, was das jetzt für den einzelnen Student zu bedeuten hat, sei mal dahin gestellt ;) Aber nach meinen Erfahrungen ist die Uni tatsächlich ziemlich gut, gerade auch in Medizin und es gibt viele Möglichkeiten für Praktika etc.

Beste Grüße,

Anja

Neu ergänzt am 03.08.2015 um 20:03 Uhr

Antwort von Fachschaft für Klassische Archäologie 04.08.2015 12:13

Hallo Aisha,

da wir die FS für Archäologie sind, kann ich dir deine Frage nicht besonders gut beantworten. Unser Institut befindet sich im Gegensatz zur Medizin in der Heidelberger Altstadt. Hier liegt alles dicht bei einander und ermöglicht so einen guten Austausch zwischen Studenten verschiedener Fächer. Für mehr Infos zum Neuenheimer Feld und der Medizin wendest du dich vielleicht am besten an die entsprechende Fachschaft.

Zu deinen letzten Fragen: Heidelberg ist nicht gerade billig und wegen der vielen Studenten ist auch die Wohnungsnachfrage hoch. Also rechtzeitig suchen! Möglichkeiten zum Weggehen gibts hier einige, da brauchst du dir keine Sorgen machen.

Damit viel Erfolg beim Abi und in deinem zukünftigen Studium.

Liebe Grüße,

Anna

Neu ergänzt am 04.08.2015 um 12:13 Uhr