Musik oder Kunst oder Medien studieren und Sängerin werden?

Profil von ccu123961

Hi Nadine,

Habe jetzt mein Abi gemacht und möchte gerne Sängerin werden, aber muss studieren um aus der kleinen Stadt in der ich wohne rauszukommen, aber weiß nicht in welche Richtung. Mich interessieren Musik, Kunst, Film, Literatur, Medien. Was soll ich studieren und WO? Hast Du hier eine Empfehlung für mich?

LG

Merveis

1 Antwort

Profil von Nadine
Nadine

Antwort von Nadine 02.09.2015 17:21

Liebe Merveis,

tja, das ist eine sehr gute Frage, die sich sicher viele stellen, die einen kreativen Beruf ergreifen möchten. Grundsätzlich kann ich dir raten, dir wirklich gut zu überlegen, ob du an einer FH oder an einer staatlichen Uni studieren möchtest. Das Kontra der FHs sind eventuell die Kosten, die erst einmal abschreckend sein können und die Frage, ob der angebotene Abschluss anerkannt wird, muss geklärt werden. Das große Plus der FHs ist allerdings ihre stark praktisch ausgelegten Studiengänge.

Ein Beispiel: Ich habe Theater- und Medienwissenschaft an der Uni Erlangen als Bachelor of Arts studiert. 95% meines Studiums waren dabei theoretischer Natur: Texte lesen, Theorien diskutieren, Filme analysieren, ... Theater habe ich nie gespielt. Ich hatte zwei Praxisseminare zur Tonbearbeitung und zwei zur Videobearbeitung - was wirklich nicht viel ist. Vereinfacht gilt: An der Uni produzierst du nicht, du analysierst.

Deshalb denke ich, dass du an einer FH besser aufgehoben wärst. Da gibt es unzählige und auch sehr viele, die sich mit kreativen Berufen beschäftigen. Du kannst zum Beispiel ein Instrument studieren, aber auch Musikmanagement oder Tonbearbeitung (was dir für eine Gesangskarriere sicher nicht schaden würde). Es gibt Journalismus und viele Studiengänge, die filmische Produktion anbieten, von der Arbeit als Regisseur oder Art Director bis zur Post Production, außerdem sehr viele Studiengänge, die dir kreative Gestaltung beibringen, zum Beispiel für Layout oder Ähnliches.

Du siehst schon: Die Qual der Wahl. Ich rate dir einfach mal, dir per Googlesuche ein paar FHs anzusehen, um erst einmal einen Überblick zu bekommen - vielliecht auch als Kontrast zum Angebot der Unis. Und wenn du dann in etwa weißt, was es gibt, dann solltest du dich selbst fragen, in welche Richtung es denn gehen soll: Literatur oder Musik oder Kunst - da liegt ja schon noch sehr viel dazwischen.

So, ich weiß, dass meine Antwort nicht besonders eingegrenzt oder spezifisch ist, aber im Moment kann ich dir nichts Genaueres raten, denn dann würde ich deinen Blick einengen ... Ich hoffe trotzdem, dass dir meine Antwort etwas weitergeholfen hat. Solltest du weitere Fragen oder auch Nachfragen haben, dann melde dich gerne wieder bei mir.

Ich wünsche dir viel Glück bei der Studienwahl!

Liebe Grüße

Nadine

Neu ergänzt am 02.09.2015 um 17:21 Uhr