Worauf kommt es bei der Bewertung an?

Profil von Milena

Hi Maia,

Ich möchte mich bestmöglich auf das Bewerbungsgespräch an der "Sigmund Freud Universität" vorbereiten. Was kann ich tun und worauf kommt es genau an?

3 Antworten

Profil von Maia
Maia
Profil von Martin
Martin
Profil von Xenia
Xenia

Antwort von Maia 15.09.2015 10:17

Hallo Melina,

ich muss ehrlich sagen, dass ich relativ entspannt in das Gespräch reingegangen bin und mich im Endeffekt gar nicht wirklich darauf vorbereitet habe. Sei so gut es geht spontan, und überleg dir am besten einfach vorher, was du dir von der Uni bzw. dem Studium erwartest und wieso du genau an der SFU und vor allem wieso Psychologie studieren möchtest. Sowas in die Richtung werden sie dich fragen. Und auch ob du eventuell schon Erfahrungen gesammelt hast usw.
Aber mach dir keinen Stress, das ist alles total entspannt und die sind super lieb :)
Ich wünsche dir viel Erfolg und vielleicht sieht man sich dann ja im Oktober an der Uni wieder.

Neu ergänzt am 15.09.2015 um 10:17 Uhr

Antwort von Martin 15.09.2015 14:11

Hey Milena,

mein Bewerbungsgespräch lief sehr locker und entspannt ab. Es wurden vor allem Fragen zu meiner Motivation gestellt und auf Praktika (wenn diese im Zusammenhang mit dem Studium stehen) und den Lebenslauf eingegangen.

Alles in allem geht es den Professoren darum, ein gutes Gesamtbild von dir zu bekommen.

Neu ergänzt am 15.09.2015 um 14:11 Uhr

Antwort von Xenia 27.09.2015 10:38

Was genau meinst du mit Bewertung?

Neu ergänzt am 27.09.2015 um 10:38 Uhr