Medizin Uni Heidelberg

Profil von jamal

Hi David,

wie oft darf man die integrierte Klausur, die man nach dem dritten Fachsemester schreibt im Fach Medizin wiederholen

5 Antworten

Profil von David
David
Profil von Alexander
Alexander
Profil von Anna
Anna
Profil von Fachschaft Medizin Heidelberg
Fachschaft Medizin Heidelberg
Profil von Katharina
Katharina

Antwort von David 10.02.2016 21:36

Du musst sie spätestens im dritten Anlauf bestehen.
Neu ergänzt am 10.02.2016 um 21:36 Uhr

Antwort von Alexander 10.02.2016 22:13

Für alle Prüfungen während des Medizinstudiums in Heidelberg gilt: Man hat 3 Versuche. In manchen Fächern ist der 3. Versuch mündlich. Die Integrierten sind immer multiple choice. Achtung: Besteht man die Integrierte im 2. vorklinischen Semester nicht, wird man zu 90% der Kurse des 3. Semesters nicht zugelassen und verliert dadurch ein Jahr, da die Klausuren der Vorklinik nur jährlich angeboten werden. Es gibt aber (zumindest war es zu meiner Zeit so) jedes Semester 3 Termine für die jeweilige Integrierte. Man könnte also theoretisch 3 Versuche direkt nacheinander antreten. Die zeitlichen Abstände sind recht kurz.

Neu ergänzt am 10.02.2016 um 22:13 Uhr

Nachfrage von jamal 11.02.2016 07:39

Hallo

Sind die drei Termine der integrierten Klausur im 3.vorklinischen semester der Fachrictung Medizin an der Uni Heidelberg WS 2015/ 2016 im gleichen Semester vorgesehen?

Ist der dritte Versuch für die jeweilige Integrierte mündlich?

was passiert wenn die drei Versuche scheitern?

Neu ergänzt am 11.02.2016 um 07:39 Uhr

Antwort von Alexander 11.02.2016 16:38

Hallo Jamal,

ich bin inzwischen kein Student mehr und kann über die genauen Termine daher leider nichts sagen.

Als ich im 3. Semester war, waren die 3 Termine direkt am Ende des Semesters, bzw. in den Ferien. Zu meiner

Zeit waren alle Versuche schriftlich (multiple choice), ich denke das hat sich auch nicht geändert.

Wenn alle 3 Versuche scheitern wird man exmatrikuliert und kann in Deutschland das Humanmedizinstudium

nicht mehr fortführen / beenden.

Neu ergänzt am 11.02.2016 um 16:38 Uhr

Antwort von Anna 11.02.2016 09:38

Man kann die insgesamt 3 mal schreiben, also 2 mal nachschreiben. Ggf kann man auch einen Antrag stellen auf 3. Mal nachschreiben.
Neu ergänzt am 11.02.2016 um 09:38 Uhr

Nachfrage von jamal 11.02.2016 10:01

Ist der dritte Versuch bei der Integrierten im 3.Semester im Fach Medizin in HD mündlich?

Neu ergänzt am 11.02.2016 um 10:01 Uhr

Antwort von Anna 11.02.2016 11:23

Es ist soweit ich weiss immer schriftlich. Der Vorteil ist bei den integrierten Klausuren, dass man die Schwächen in einem Fach gut mit Stärken in anderen Fächern ausgleichen kann. Wichtig ist eine sinnvolle Vorbereitung, mit Schwerpunkt an Vorlesungsinhalten ohne Ablenkung auf zB Lehrbücher, die alle andere Schwerpunkte haben, die nicht zur Klausuren passen. Anzuraten sind auch die Repetitorien. Damit sollte man eigentlich sich gut vorbereiten können, man muss aber schon mit mind ca 4 Wochen Vorbereitungszeit rechnen.
Neu ergänzt am 11.02.2016 um 11:23 Uhr

Nachfrage von jamal 11.02.2016 19:24

Hallo Anna,

soweit du weißt,hat es gegeben,dass ein Antrag auf 3.Mal nachschreiben angenommen wurde?

Wird die Bestehengrenze bei der Wiederholung nach unten gesenkt?

Danke

Hallo,

was kannst du eigentlich für die erste Wiederholung der Integrierten im 3.Semester empfehlen?

Neu ergänzt am 11.02.2016 um 19:24 Uhr

Antwort von Fachschaft Medizin Heidelberg 11.02.2016 14:33

Hallo jamal,

die Integrierte darf man 2x wiederholen, insgesamt hat man also 3 Versuche für die Klausur. Ausnahmen gibt es bei der Beantragung eines Härtefalls, aber dass es soweit kommt, ist bei uns in Heidelberg nicht die Regel.

Viele Grüße aus Heidelberg,
Fachschaft Medizin

Neu ergänzt am 11.02.2016 um 14:33 Uhr

Nachfrage von jamal 11.02.2016 15:02

An die Fachschaft Medizin HD,

vielen Dank für die Antwort bezüglich der integrierten Klausur im 3.Fachsemester.Was mir unklar ist , gibt's die drei Termine fü die jeweilige Klausur im gleichen Semester?

Und ist die erste Wiederholung normalerweise einfach als die ertste Klausur?

vielen

Neu ergänzt am 11.02.2016 um 15:02 Uhr

Antwort von Fachschaft Medizin Heidelberg 15.02.2016 13:29

Hallo jamal,

es gibt einen regulären Klausurtermin am Ende des Semesters, i.d.R. Anfang/Mitte Februar. In den Semesterferien liegt ein Wiederholungstermin, bei dem z.B. auch diejenigen antreten können, die die Klausur aus gesundheitlichen Gründen beim ersten Mal nicht mitschreiben konnten. Der nächste Termin ist dann erst wieder im folgenden Wintersemester, also fast ein Jahr später!
Pauschal kann man nicht sagen, dass die Wiederholungsklausuren leichter sind. Oft werden sie aber trotzdem von denjenigen bestanden, die durch den ersten Versuch gefallen sind.

Ich hoffe, wir konnten dir helfen!
Viele Grüße,
Fachschaft Medizin

Neu ergänzt am 15.02.2016 um 13:29 Uhr

Nachfrage von jamal 15.02.2016 13:36

Danke

Ist also der Termin für die 2. Wiederholung der Integrierten im WS vor dem Physikum ?

Danke

Neu ergänzt am 15.02.2016 um 13:36 Uhr

Antwort von Fachschaft Medizin Heidelberg 15.02.2016 14:14

Der Termin für die 2. Wiederholung ist zwischen dem 3. und 4. Semester, also irgendwann im März und nur wenige Wochen nach dem ersten Termin. Ergo kann die Integrierte aber noch vor dem Physikum 1x wiederholt werden, ja.

Liebe Grüße aus Heidelberg

Neu ergänzt am 15.02.2016 um 14:14 Uhr

Nachfrage von jamal 19.02.2016 22:35

Danke

meine letzte Frage bitte

Ist der dritte Versuch der Integrierten des 3. Fachsemesters in den Semesterferien zwischen dem 3. und 4. Semester ?

Oder wartet man ein Jahr ,also bis zum nächsten WS?

Falls man wirklich auf den dritten Versuch der integrierten des dritten Semesters ein Jahr warten muss, dann bedeutet das einfach "kein Physikum im August 2016".

Ist das richtig?

Danke für eure Geduld!

Neu ergänzt am 19.02.2016 um 22:35 Uhr

Nachfrage von jamal 10.03.2016 14:10

Hallo

Wo liegt normalerweise die Bestehensgrenze bei der Wiederholung der integrierten klausur im 3. Semester?

Kann diese Bestehensgrenze höher sein als bei dem ersten Versuch ?

Danke

Neu ergänzt am 10.03.2016 um 14:10 Uhr

Antwort von Katharina 11.02.2016 14:44

Hi,

man darf die integrierten Klausuren alle 3x schreiben. Bei uns wurde die Bestehensgrenze bei den 2 Nachschreibeklausuren immer sehr weit gesenkt, sodass die Chance es gar nicht zu schaffen nicht allzu hoch ist ;)

Neu ergänzt am 11.02.2016 um 14:44 Uhr

Nachfrage von jamal 11.02.2016 19:06

Hallo Katharina,

Falls die drei Versuche der Integrierten scheitern ,kann man eventuell einen Antrag auf ein viertes Mal stellen?

Hat es sowas gegeben?

Ist die erste Wiederholung normalerweise leichter als die erste Klausur?

Neu ergänzt am 11.02.2016 um 19:06 Uhr

Antwort von Katharina 11.02.2016 19:27

Also, ich hab keine Ahnung ob man einen Antrag auf ein viertes Mal stellen kann...Aber die Wiederholungsklausuren sind in der Regel leichter in sofern, dass der Schnitt sehr weit gesenkt wird..Die wollen keinen rauswerfen. Ich hab nie eine Nachklausur geschrieben. Aber ich kenne viele und die haben wirklich nicht viel gelernt und trotzdem meist im 2. Versuch bestanden. Hoffe das hilft dir ;)

Neu ergänzt am 11.02.2016 um 19:27 Uhr

Nachfrage von jamal 10.03.2016 13:44

Hallo Katharina,

noch eine kleine Nachfrage zur integrierten Klausur im 3. Semester in HD:

Die Bestehensgrenze war in der ersten Klausur im Feb. 2016 (46/90)

Heute war die erste Wiederholung, ist Man mit 46 Punkten durch?

Oder kann die Bestehensgrenze erhöht werden?

Danke

Neu ergänzt am 10.03.2016 um 13:44 Uhr

Antwort von Katharina 10.03.2016 16:43

Die Bestehensgrenze liegt bei allen integrierten (und bei auch sonst fast allen) Prüfungen immer bei 60%. Bei 90 Fragen sind das also 54 Punkte! Die Bestehensgrenze wird nur bei Bedarf gesenkt, wenn zu viele Studenten sonst durchfallen würden. Die wievielte Klausur das ist spielt dabei keine Rolle.

Ich hoffe das hat geholfen!

Neu ergänzt am 10.03.2016 um 16:43 Uhr