Berufsaussichten mit Geologie

Profil von Deniz

Hi Julian,

Wie sind die Verdienstmöglichkeiten in diesem Bereich ? Wie ist das Studium aufgebaut ?

2 Antworten

Profil von Julian
Julian
Profil von Fachschaftsrat Geologie
Fachschaftsrat Geologie

Antwort von Julian 14.04.2016 17:07

Hallo Deniz, es kommt darauf an, auf was du dich später spezialisieren willst bzw. was für ein Ziel du dir setzt. In der Wirtschaft und bei größeren Firmen verdient man normalerweise mehr als beispielsweise in der Forschung oder in Ingenieurbüros. Der Beruf Geologie verlangt meiner Meinung nach viel Herzblut, aber gerade dies zeichnet diese Berufung auch aus. Auf genaue Zahlen möchte ich mich nicht festlegen, suche da am besten online. Du brauchst ein 6 Semester dauerndes Bachelor-Studium. Es kommt darauf, was du anstrebst, aber ein 4 Semester dauerndes Master-Studium im Anschluss kann ich nur empfehlen. Im Bachelor lernst du die Grundlagen, die jeder Geologe drauf haben sollte (Hydrogeologie, Mineralogie & Gesteinsbestimmung, Geochemie, Geodynamik, etwas Paläo etc.). Diese spezialisiert du nach Befarf im Master. Als Student wirst du auch in vielen praktischen Dingen gebildet: Laboranalyse, Ansprache am Aufschluss bei Exkursionen etc. Neben des Studiums kann ich auch Praktika bei verschiedenen Firmen, sowie ein Selbststudium von Geoinformationsprogrammen empfehlen. Alles in allem musst du für das Fach brennen, aber wenn du das tust, ist das schon die halbe Miete :) Glück auf! Julian
Neu ergänzt am 14.04.2016 um 17:07 Uhr

Antwort von Fachschaftsrat Geologie 14.04.2016 18:27

Hallo Deniz,

ich würde jetzt Julian's Antwort nur wiederholen :D

Glück auf!

Neu ergänzt am 14.04.2016 um 18:27 Uhr