Kulturwissenschaften/PR

Profil von Valeska

Hi Nikola,

Ich bin bereits Biologisch-technische Assistentin und habe bereits 5 Jahre in dem Beruf gearbeitet. Jedoch ist mir recht schnell bewusst geweorden, dass ich mich gerne in dem Bereich Gesellschaftswissenschaften/Öffentlichkeitsarbeit/Kulturwissenschaften umorientieren möchte. Ich bin auf der Suche nach einem Praktikumsplatz/Ausbildung/Studium (auch dual)in o. g. Bereichen ujnd freue mich über Erfahrungsberichte und Tips von euch, die eine solche Laufbahn eingeschlagen haben.

2 Antworten

Profil von Nikola
Nikola
Profil von Fenja
Fenja

Antwort von Nikola 06.12.2016 08:47

Liebe Valeska,

für Kulturwissenschaften kannst du auf http://www.jobsuma.de/praktikum/kulturwissenschaften nach Praktikumsplätzen gucken. Einen Studienplatz bzw. Unis die Kultur- und/oder Gesellschaftswissenschaften anbieten, kannst du hier suchen: http://ranking.zeit.de/che2016/de/

Ich bin damals direkt nach der Schule ins Studium der Kulturwissenschaften gegangen. Mein Studium war dabei recht theoretisch. Um Praxiserfahrungen zu sammeln, würde ich dir empfehlen, dich vielleicht in Projekten an der Uni zu engagieren, die in die Richtung gehen, die dich interessiert. Das kann z.B. die Öffentlichkeitsarbeit einer Unizeitung sein. Zusätzlich lohnt es sich immer ein Praktikum zu absolvieren. Damit du wirklich was aus dem Beruf und dem Betrieb mitnimmst, würde ich dir eine Dauer von mindestens 3 Monaten empfehlen. Für ein halbjähriges Praktikum kannst du dann auch ein Urlaubssemester einlegen, da bist du von allen Prüfungsleistungen entbunden, brauchst entsprechend keine Kurse belegen (kannst du dann auch gar nicht) und musst aber auch keine Studiengebühren zahlen.

Ich hoffe, ich konnte dir auf die Schnelle helfen. Wenn nicht, schreib mir gerne nochmal.

Liebe Grüße,

Nikola

Neu ergänzt am 06.12.2016 um 08:47 Uhr

Antwort von Fenja 06.12.2016 09:51

Hi Valeska,

der Studiengang Kulturwissenschaften ist sehr interdisziplinär und verbindet u.a. die Bereiche Geschichte, Medienwissenschaften, Philosophie miteinander.
An den verschiedenen Unis ist der Studiengang unterschiedlich aufgebaut, d.h. ich würde mir die Inhalte und Berufsperspektiven vorher auf den Homepages anschauen.
Weißt du denn schon, in welche Richtung du gehen möchtest? Denn mein Studiengang ist recht breit gefächert und daher werde ich wohl auch noch einen Master machen, um mich zu spezialisieren. Wenn du z.B. ins Kulturmanagement gehen möchtest, würde ich dir empfehlen auch in diesen Studiengang deinen Bachelor zu machen.

Viele Grüße,
Fenja

Neu ergänzt am 06.12.2016 um 09:51 Uhr