Was macht man so in Energiewirtschaft?

Profil von Carina

Hi Carina,

Energiewirtschaft hört sich ziemlich interessant an! Aber Ich kann mir noch kein 100%-iges Bild davon machen um was es genau geht! Wäre super wenn du mir da weiterhelfen könntest :)
Lg Marie

1 Antwort

Profil von Carina
Carina

Antwort von Carina 11.06.2014 21:29

Ist, grob gesprochen, 30 % Ingenieurswissenschaften 70 % BWL/VWL mit BLickwinkel auf die Energiewirtschaft. Mögliche Positionen sind bsw. Controlling in entsprechenden Unternehmen, Projektmanagement, Projektfinanzierung, Handel, generell energiewirtschaftliche Managementpositionen; Beratung ist, mit dem entsprechenden Schnitt, natürlich auch möglich. Die Ausbildung ist nicht speziell auf eine Energieform festgelegt. Eine geringe Spezialisierung ist allerdings mit den Wahlpflichtfächern möglich. Die Auswahl sollte aber bei der h_da erfragt werden, die wechselt nämlich ganz gerne auch mal. Mit dem Abschluss weiß man, ehrlich gesagt, nichts wirklich richtig, dennoch sagen viele Alumni, dass ein Master nicht nötig ist; Stadtwerke, andere KMU und größere Energiekonzerne nehmen einen gerne. Was die h_da selbst betrifft, war ich etwas enttäuscht, weil ich kaum in wirkliches Uni-Feeling gekommen bin: Zu wenig Nerds und das Gebäude hat keinen Eindruck bei mir hinterlassen. Das ändert sich aber mit dem aktuellen Umbau, soweit ich weiß, sitzen die neuen EWIs jetzt im Hochhaus.

MfG,

Aeneas.

Neu ergänzt am 11.06.2014 um 21:29 Uhr