Wie sind die Berufschancen mit Geographie?

Profil von Carina

Hi Carina,

Ich werde im Juni mit dem Abitur fertig sein und bin nun am überlegen, was ich machen kann/soll.
Geographische Themen interessieren mich sehr und ich kann mir durchaus vostellen etwas in diese Richtung zu machen. Meine Frage ist nun, was hat man später wirklich für Berufschancen. Viele schreiben, dass die Chancen eher bescheiden sind und es nötig ist den Master dranzuhängen. Außerdem interessiert mich, was für Themen speziell behandelt werden. Was hast du speziell schon gelernt und fiel es dir schwer oder leicht? Würdest du also jemandem, der geographisch interessiert ist, empfehlen das Studium zu versuchen?
Gruß Daniel

1 Antwort

Profil von Carina
Carina

Antwort von Carina 11.06.2014 21:29

Hallo Daniel. Ich habe letztes Jahr meinen Bachelor in Geographie an der Uni Marburg gemacht. Es stimmt, die Allermeisten hängen noch einen Master dran - so auch ich. Nur zwei von meinen Freunden haben direkt nach dem Bachelor angefangen zu arbeiten. Beide haben nach etwas Suchen (ca. halbes Jahr) auch eine Stelle gefunden (Stadtplanungsbüro / Umweltplanungsbüro). Von Praktika weiß ich, dass die meisten Arbeistgeber einen Master verlangen.
Gerade bei Geographie kommt es sehr stark darauf an, in welche Richtung man sich spezialisiert. In den Richtungen Stadtplanung, Wirtschaftsförderung oder Geographische Informationssysteme sind die Chancen schneller eine Arbeitsstelle zu finden sicherlich besser, als z.B. in Bodenkunde oder Geomorphologie. Aber das ist ja auch das schöne am Geographiestudium - die Vielfältigkeit! Man muss sich erstmals nicht mal festlegen, ob man eher naturwissenschaftlich oder eher geisteswissenschaftlich interessiert ist - da das Studium Anteile an beidem bietet. Du merkst es villeicht, mir hat das Studium der Geographie super viel Spaß gemacht und kann es daher nur weiterempfehlen! Da die Themen sehr unterschiedlich seien können, empfehle ich dir auf verschiedenen Uni-Seiten in die Modulbeschreibungen der einzelnen Studiengänge zu schauen (oft angehängt an die Studienordnung). Da steht dann mehr oder weniger ausführlich, was in den einzelnen Modulen behandelt wird. So grob kann man die Geographie unterteilen in die Physische Geographie, dazu gehören Themenbereiche wie Klimageographie, Hydrogeographie, Bodengeographie, Biogeographie und Geomorphologie und die Humangeographie, mit Themen wie Verkehrsgeographie, Stadtgeographie, Wirtschafts- und Dienstleistungsgeographie, Bevölkerungsgeographie... Dazu kommt noch der Bereich der angewandten Geographie mit Stadtplanung, Umweltplanung, Kartographie... Allerdings werden an den Unis unterschiedliche Kurse angeboten. Ich hoffe ich konnte dir mit meinen Infos ein bischen weiterhelfen. Viel Glück bei der Studiensuche!!

Neu ergänzt am 11.06.2014 um 21:29 Uhr