Sind Semesterferien wirklich Ferien?

Profil von Carina

Hi Carina,

Ich habe auf der Website vom KIT nachgeschaut und gelesen das die vorlesungsfreie Zeit fuer Weihnachten am 24.12. beginnt. Gibt es am 23.12. ernsthaft noch Vorlesungen oder aehnliches, was meinen Besuch bei meinen Eltern stoppen kann?
Und zweite Frage: Brauch man die Pause zwischen WS (mein erstes Semester in Informatik) und SS als Vorbereitung auf kommende Klausuren oder das naechste Semester? Ich frage das ohne eine Ahnung zu haben was ueberhaupt an der Uni passiert :).
Danke im Voraus fuer alle Antworten die dir moeglich sind.

1 Antwort

Profil von Carina
Carina

Antwort von Carina 11.06.2014 21:29

Hallo Felix. Natürlich sind bis zum 23.12. Vorlesungen (inkl. vollem Übungsbetrieb, Tutorien, Seminaren & co). Ob dich das vom Heimfahren abhalten kann, musst du selbst entscheiden. Es besteht prinzipiell keine Anwesenheitspflicht bei Vorlesungen (und dem Prof. ist es auch ziemlich egal, ob er dein Gesicht kennt oder nicht, solange du nicht negativ auffällst). Bei Seminaren und Sprachkursen gilt meistens, dass du bis zu 2 mal fehlen darfst, mit hinreichender Entschuldigung auch öfters. Es ist auch sehr unwahrscheinlich, dass Sprachkurse auf einen Freitag fallen und Seminare werden in den letzten 1-3 Tagen vor Weihnachten ohnehin aus verschiedenen Gründen ausfallen (der Prof. hat ja auch keine Lust, bis zum Schluss in der Uni zu gammeln). Zu deiner 2. Frage: Es gibt am KIT generell keine Semesterferien. Die Zeit zwischen den Semestern schimpft sich "vorlesungsfreie Zeit" und wird verwendet um Klausuren zu schreiben. Du wirst also sehr wohl eine Menge zu tun haben. (OK, im 1. Semester vlt. weniger, dafür später umso mehr). Je nachdem, wie deine Klausuren zeittechnisch liegen (also eher am Anfang oder am Ende dieses Abschnittes, mit großen Lücken oder schön gleichmäßig verteilt), kannst du dir hier deinen Urlaub reinlegen. Viele machen aber auch einfach unter dem Semster Urlaub und fahren mal eben für 1-2 Wochen weg. Wenn du dafür den Rest des Semesters einigermaßen gut dabei bist, ist das kein Problem. Für das nächste Semester bereitet sich hier niemand vor, schließlich will der Prof. in seinen Vorlesungen ja auch noch was zu erzählen haben ;) Wenn du wirklich Semesterferien haben willst, suche dir bitte eine andere Uni oder gehe an die FH. Dann schreibst du 6-7 Klausuren in 2-3 Woche und bist nach dieser durchaus sehr stressigen Phase fertig und hast frei. Der Vorteil bei uns liegt darin, dass du mehr Zeit hast, um dich auf die einzelnen Klausuren vorzubereiten, wofür du allerdings die richtigen Ferien einbüßt. Hoffe, das beantwortet deinen Fragen. Wenn das nicht der Fall ist oder du weitere Fragen hast, stell sie einfach :)

Neu ergänzt am 11.06.2014 um 21:29 Uhr