Was macht man in Georessourcenmanagement?

Profil von Carina

Hi Carina,

Worum geht es genau bei Georessourcenmanagement und was macht man später damit? Arbeitet man da z.B. dann für eine Firma wie BP auf der Suche nach Ölfeldern?
lg Julia

1 Antwort

Profil von Carina
Carina

Antwort von Carina 11.06.2014 21:29

Hallo Julia

du bist die Erste, die ich eine Frage beantworte, also sei bitte nicht zu streng, wenn ich deine Frage nicht richtig beantworte :P
Also GRM ist ein ziemlich breitgefächerter Studiengang, meiner Meinung nach. Du hast unter anderem viele Naturwissenschaftliche Fächer wie Chemie,Physik Geologie auf der anderen Seite werden dir auch aus dem Bereich Wirtschaft was begegnen wie z.B. BWL, Mikroökonomie und Jura und natürlich solche Fächer wie Mineralogie und Petrologie womit man sich als Normalsterblicher noch nie von gehört geschweige denn beschäftigt hat.
Was du damit am Ende machst steht dir offen. Du kannst damit zu Greenpeace gehen oder bei BP anfangen.
Ob du damit die Erde retten willst oder ausbeuten ist dir dann überlassen. Du kannst auch zum Umweltamt.
Ich habe von einer Absolventin gehört, die arbeitet jetzt für so eine Firma, die sich unter anderem um diese riesigen Bagger kümmert, die Tunnellöcher graben. Und zwar analysiert sie dort die Steine durch die man Bohren muss und danach werden die Bagger dann ausgerichtet.
Du wirst aufjedenfall nicht auf einen Beruf fest genagelt.
Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen. Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung ;)

LG

Jannis

Neu ergänzt am 11.06.2014 um 21:29 Uhr