Wohnungssuche und weiteres

Profil von Luisa

Hi Torben,

Ich wollte mal fragen in welchen Vierteln es sich als Student gut leben lässt (Uni und Innenstadt gut erreichbar) und wo es am günstigsten ist. Kann man aus beiden Varianten einen guten Kompromiss finden - Innenstadtviertel die gut bezahlbar sind? Ausgenommen WG's und Wohnheime, diese ziehe ich nur im 'Notfall' in Betracht als Übergang. Die Wohnung sollte mit Bafög gut bezahlbar sein, ich gehe so von 30m² aus.

Des weiteren interressiert mich natürlich auch, wie gut es sich in Duisburg feiern lässt. Für mich zählen dazu gute Clubs (auch zum tanzen) und wie lange sie so im Schnitt aufhaben, ob die Preise verkraftbar sind und auch die öffentlichen Verkehrmittel die einen da hin und zurück befördern sollen. Nachtbusse gibt es am Wochenende sicherlich, aber auch unter der Woche? Wie lange fahren die Ubahnen?

Gibt es sonst sehr empfehlenswerte locations in Duisburg?

Vielen Dank vorab :)

2 Antworten

Profil von Torben
Torben
Profil von Annika
Annika

Antwort von Torben 04.09.2014 10:10

Hi Luisa,

da ich selbst nicht in Duisburg wohne, kann ich dir zu den Fragen keine ausführliche Auskunft geben. Als Tipp zu den Wohnungen: Halte an der Uni mal Ausschau nach Angeboten von ehem. Studierenden. Gegen Ende des Semesters wechseln viele Studenten die Uni und damit auch die Wohnung und hängen Wohnungsangebote an diversen Pinnwänden auf dem Campus auf. Warte aber nicht mehr zu lange, im Oktober könnte das meiste schon wieder weg sein.

Zu öffentlichen Verkehrsmitteln schaust du am besten bei der Online-Auskunft, der ÖPNV sollte aber kein Problem sein, das ist im Ruhrgebiet super ausgebaut und mit dem NRW-Ticket kommst du auch überall kostenlos hin. Von Duisburg aus hast du zwischen Köln und Bochum also eine riesige Auswahl an Clubs. Duisburg ist sicher nicht erste Wahl, es gibt aber auch hier Parties z.B. im Grammatikoff und an der Uni im Asta-Keller.

Aus eigener Erfahrung kann ich das Delta in Essen (nicht Duisburg!) empfehlen.

Neu ergänzt am 04.09.2014 um 10:10 Uhr

Antwort von Annika 04.09.2014 20:04

Hey,

es tut mir leid, aber in Duisburg selber kenne ich mich nicht aus. Ich studiere ausschließlich in Essen.

Liebe Grüße,

Annika

Neu ergänzt am 04.09.2014 um 20:04 Uhr