Besonderheit eines 2-Fach-Bachlor

Profil von Doreen

Hi Carina,

Kannst du mir sagen, ob es ein größerer zeitlicher und inhaltlicher Aufwand ist einen 2-Fach-Bachlor zu studieren und was es sonst für Besonderheiten an diesem Bachlor gibt?

Danke schon mal im Voraus,

Doreen

1 Antwort

Profil von Carina
Carina

Antwort von Carina 10.03.2015 15:08

Hallo Doreen,

also bei einem 2-Fach-Bachelor ist es nicht etwa so, dass Du zwei Bachelorabschlüsse machst oder zwei Studiengänge gleichzeitig studierst. Es ist einfach so, dass Du hier die Möglichkeit hast, 2 Fächer Deiner Wahl zu kombinieren. Ein Fach wird dabei dein Hauptfach sein z.B. Soziologie und dieses wird dann so 50% deines Bachelorstudiums einnehmen. Das zweite Fach ist dann einfach das Nebenfach und nimmt so 30 % Deines Bachelors ein. Der rest sind dann einfach noch ein paar Schlüsselqualifikationen die du abarbeiten musst.

Also generell ist es nicht schwerer als ein "1-Fach-Bachelor", du hast eben nur die Möglichkeit dir zwei Bereiche gleichzeitig anzuschauen, aber dafür eben in beiden Bereichen nicht so tief einzutauchen, wie es bei einem 1-Fach Bachelor der Fall wäre.

Hoffe ich konnte Dir etwas weiterhelfen =)

Liebe Grüße

Neu ergänzt am 10.03.2015 um 15:08 Uhr