Was sind die Inhalte eines Studiums der Sozialen Arbeit?

Profil von Carina

Hi Carina,

ich bin Barbara und gerade dabei mich durch die Flut der Studieninformationen zu wühlen.
Ich würde vielleicht gerne Soziale Arbeit studieren, aber irgendwie gibt es da so viele Informationen…. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir ein paar meiner Fragen beantworten könntest.
Wie sieht es denn mit den Studieninhalten, Modulen aus? Was wird vorwiegend behandelt?
Bist du mit deiner Hochschule zufrieden? Wie hast du dich für sie entschieden?

Vielen Dank schon mal!

Liebe Grüße,
Barbara

1 Antwort

Profil von Carina
Carina

Antwort von Carina 11.06.2014 21:29

Hallo Barbara, also von den Studieninhalten ist es so weit ich bisher mitbekommen habe sehr unterschiedlich. Bei uns ist es so aufgebaut, dass du im Grundstudium (1. und 2. Semester) eher so Grundlagen aus verschiedenen Disziplinen hast, also Psychologie, Recht, Ökonomie, Soziologie und Wissenschaftliche Theorien. Dann kommt das Praxissemester und danach kannst du sehr nach deinen eigenen Schwerpunkten wählen, welche Seminare aus den Modulen besuchen willst, was ich ganz gut finde, so kann man seine eigene Richtung finden. Hier hast du dann Module Gesprächsführung, verschiedene Handlungsfelder, Soziale Problemlagen, Forschungsmethoden, Lebensbewältigung, Sozialmanagement, Sozialethik..., wo du jeweils dann deine individuellen Schwerpunkte setzen kannst;) Wenn du da noch näher was wissen willst erzähl ich dir das gerne ist nur schwierig alles aufzuzählen:) Ja also im Großen und Ganzen würde ich sagen, dass ich zufrieden bin, weil ich glaube dass man dort doch gut aufgehoben ist für das Studium der Sozialen Arbeit auch wenn manche Sachen nocht verbesserungswürdig sind. Ich hab mich damals für Freiburg entschieden, weil ich die Stadt schon kannte und weil die EH Freiburg auch im Hochschulranking unter den ersten Plätzen war, insofern würde ich auch da noch mal reinschauen. So also wenn du noch genauer was wissen willst, dann frag einfach noch mal:) Wünsch dir viel Erfolg sonst beim Bewerben:) Liebe Grüße Cata

Neu ergänzt am 11.06.2014 um 21:29 Uhr