Warum hast du dich für den Studiengang Pädagogik der Kindheit entschieden und nicht für Soziale Arbeit?

Profil von Sarah

Hi Katharina,

Ich weiß nicht genau ob ich mich für den Studiengang pädagogik der Kindheit oder Soziale Arbeit entscheiden soll!

Was war für dich das ausschlaggebene dass du den Studiengang gewählt hast?

Ich hoffe du kannst du mir kurz berichten was die großen Themen in dem Studiengang sind!

Liebe Grüße

Sarah

4 Antworten

Profil von Katharina
Katharina
Profil von Hochschule Zittau Görlitz
Hochschule Zittau Görlitz
Profil von Ricarda
Ricarda
Profil von Campusspezialisten FH Potsdam
Campusspezialisten FH Potsdam

Antwort von Katharina 10.05.2015 22:11

Hey,

SA und PädKindheit sind meiner Meinung nach zwei völlig unterschiedliche Studiengänge. SA ist, glaube ich, wesentlich breiter gefächert. Päd ist bei uns an der Hochschule schon sehr auf kleine Kinder und die Arbeit im KiTA Bereich zugeschnitten. Ich will in diesem Bereich arbeiten, daher fiel meine Wahl auf Päd.

SA Abgänger/innen haben den Vorteil, dass es ein altbekannter Beruf ist. KindheitspädagogInnen sind auf dem Arbeitsmarkt noch nicht wirklich etabliert, geschweige denn jedem bekannt.

Ich an deiner Stelle, würde für mich nochmal definieren, was ich später mal machen will und dann schauen, welches Profil der Studiengänge besser dazu passt.

Liebe Grüße

P.S. Themenschwerpunkte bei Kindheitspädagogik:

Entwicklungspsychologie, Soziologie, Verwaltung/Recht, Sprachentwicklung, päd. Ansätze, Kommunikation/Elternarbeit, Management/BWL (zum Ende hin)

Neu ergänzt am 10.05.2015 um 22:11 Uhr

Antwort von Hochschule Zittau Görlitz 11.05.2015 16:19

Liebe Sarah,

ich bin im 2. Semester des Studienganges Kindheitspädagogik. Ich habe mich direkt für diesen Studiengang beworben, weil ich direkt mit (Klein)-kindern arbeiten wollte. Soziale Arbeit umfasst soviele Arbeitsbereiche (natürlich auch den Kleinkindbereich), jedoch wollte ich mich nicht mit den anderen Dingen auseinandersetzen. Da in Kindheitspädagogik Kinder von 0-10 Jahren genauer untersucht werden, habe ich mich dafür beworben. Themen in dem Studium sind vorallem sehr praxisorientiert: Entwicklungsbereiche der Kinder, Pädagogische Konzepte, Methodik & Didaktik, aber auch Sprachen, Kommunikationstraining sowie Forschungsmethodik. Es hat in jedem Semester einen gewissen Praxisanteil, wo du eben in praktische Einrichtungen gehst und "arbeitest". Wenn du möchtest und weitere Fragen hast, kannst du mich auch gern privat anschreiben (maria.jarecki@gmx.de).

Neu ergänzt am 11.05.2015 um 16:19 Uhr

Antwort von Ricarda 12.05.2015 02:22

Hallo Sarah:) Also ich hab mein Abitur schon in die Richtung gemacht und mein eigentlicher plan a war auch soziale Arbeit. Kindheitspäda. Und Familien Bildung ist an sich auch eine Unterkategorie von soziale Arbeit. Dich erwarten auch umfassende Module wie Erziehung, Psychologie, praxisphasen,Sprachentwicklung und und und. Ich persönlich Wechsel jedoch,da es alles ziemlich auf Erzieher hinaus läuft bislang. Ich hoffe allerdings dass du die richtige Wahl triffst:) Liebe grüße
Neu ergänzt am 12.05.2015 um 02:22 Uhr

Antwort von Campusspezialisten FH Potsdam 18.05.2015 10:29

Liebe Sarah,

der wesentliche Unterschied zwischen beiden Studiengängen sind Kinder.
Der Studiengang "Bildung und Erziehung in der Kindheit" ist genau darauf spezialisiert und für alle vorgesehen, die sich zu 100% sicher sind in ihrem Berufsleben später einmal mit Kindern arbeiten zu wollen.
"Soziale Arbeit" dagegen ist viel breiter gefächert, sodass die Möglichkeiten, die man später hat, viel umfangreicher sind. Von Arbeit mit Kindern über Rehabilitation bis Jugend- oder Suchthilfe kannst du mit diesem Studium alles machen.

Gerne kannst du dich auf den Seiten unserer Fachhochschule Potsdam genauer informieren. Dort findest du auch die "großen Themen" unter inhaltliche Schwerpunkte.

> Bildung und Erziehung in der Kindheit: http://www.fh-potsdam.de/studieren/sozialwesen/studium/studiengaenge/bildung-und-erziehung-in-der-kindheit-ba/
> Soziale Arbeit: http://www.fh-potsdam.de/studieren/sozialwesen/studium/studiengaenge/soziale-arbeit-ba/

Ich entschuldige mich übrigens für die späte Antwort und hoffe natürlich, dass ich dir weiterhelfen konnte. Falls du weitere Fragen hast, schreib mir gern nochmal!

Liebe Grüße,
Campusspezialisten der FH Potsdam

Neu ergänzt am 18.05.2015 um 10:29 Uhr