Studium mit Fachhochschulreife mit Schwerpunkt Ernährung/Hauswirtschaft Chancen ?

Profil von Angelina

Hi Fachschaft FB 09,

Hallo mein Name ist Angelina und im Sommer nächsten Jahres werde ich wahrscheinlich mein Fachabitur mit dem Schwerpunkt Ernähung/Hauswirtschaft erlangen. Wie stehen die Chancen auf einen Studienplatz und kannst du die Uni in Gießen empfehlenß

Danke im vorraus :)

1 Antwort

Profil von Fachschaft FB 09
Fachschaft FB 09

Antwort von Fachschaft FB 09 06.09.2015 13:05

Hey Angelina,

tut mir leid, deine Frage ist in den Ferien leider etwas untergegangen.

Du kannst nach deinem Abitur entweder Ökotrophologie oder Ernährungswissenschaften studieren, der Unterschied besteht darin das du bei Ökotrophologie Naturwissenschaften und Wirtschaft "vermischst" während bei Ernährungswissenschaften der Schwerpunkt auf den Naturwissenschaften liegt.

Einen Studienplatz in Ökotrophologie ist einfacher zu bekommen, da der NC nicht ganz so hoch ist. Da müssten die Chancen eigentlich ganz gut stehen.

In Gießen ist der Studiengang so aufgebaut, dass du 15 Pflichmodule belegen musst (die Grundlagen) und den Rest kannst du dir frei zusammenstellen. Es kommt darauf an ob du schn weist, was du später einmal machen möchtest, da bei anderen Unis/FHs der Studiengang komplett vorgeschieben ist und du weniger Möglichkeiten hast selbst zu entscheiden. Es hat aufjeden Fall seine Vor- und Nachteile. In Gießen kannst du dann eben auch mal Sachen ausprobieren von denen du vorher vllt gar nicht weißt ob sie dir gefallen.

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen

deine Fachschaft 09

Neu ergänzt am 06.09.2015 um 13:05 Uhr