Profil von Gabriela 100
Campus Point

Profil von Gabriela

SchülerIn/AbiturientIn

  • Mitglied seit 6. März 2016

Hochschulen

Noch keine Informationen verfügbar.

Was könnte ich machen?

Mitglied des Bundestages

Deutscher Bundestag

Heute ist Kai Whittaker Mitglied des Bundestages, aber wie kam es dazu? Nach seinem Abitur und Zivildienst im Krankenhaus hat sich Kai dazu entschlossen, ein Studium der Wirtschaftswissenschaften in England zu beginnen. So hat er zuerst in Bristol studiert und dann seinen Master in London an der renommierten School of Economics (LSE) angehängt. An seiner Tätigkeit als Abgeordneter fasziniert ihn, mit so vielen unterschiedlichen Menschen in Berührung kommen zu können.

Mitglied des Bundestags

Deutscher Bundestag

Wer einmal sitzen bleibt, kann nicht mehr erfolgreich werden? Ute Vogt ist hier ein Paradebeispiel für das Gegenteil! Obwohl sie die neunte Klasse wiederholen musste, absolvierte sie nach ihrem Abitur auf dem Wirtschaftsgymnasium erfolgreich ihr Jurastudium in Heidelberg. Die Empfehlung des Berufsberaters, Krankengymnastin zu werden, ließ sie dabei links liegen, um ihren Traum zu verfolgen und Jugendrichterin zu werden. Jedoch kam es dann doch anders als erwartet. Heute ist Ute Vogt als Mitglied des Deutschen Bundestags aktiv und erfreut sich am Einblick in nahezu alle Lebensbereiche und Fachgebiete.

Mitglied des Bundestags

Deutscher Bundestag

Der Werdegang von Saskia Esken zeigt, dass ein Studienabbruch kein Beinbruch sein muss, auch wenn ein Studienabbruch natürlich erstmal frustriert und belastet! So entschied sich Saskia Esken zuerst für ein Studium der Germanistik und Politikwissenschaften, welches sie jedoch abbrach. Eine längere Orientierungsphase führte sie dann zu einem komplett anderen Feld nach ihrem Studienabbruch, nämlich der Softwareentwicklung. Wie sie ihre Studienzeit empfand und wie sie schließlich in den Bundestag kam, lest ihr hier.

weitere Möglichkeiten nach dem Studium