Profil von Kristina 100
Campus Point

Profil von Kristina

StudentIn

  • Mitglied seit 8. April 2016

Hochschulen

Profil von Technische Universität Braunschweig

Biotechnologie

Bin nun im 2. Semester.


Was könnte ich machen?

Biotechnologie

Master

Technische Universität Braunschweig
Profil ergänzen | Zum Studiengang

CEO

Playbrush.io

Paul Varga arbeitet als Unternehmer und CEO in seinem eigenem Unternehmen Playbrush.io. Ihr erfahrt in seinem Werdegang wie es ist Lebensmittel- und Biotechnologie in Wien zu studieren und was man später damit macht. Außerdem hat Paul seinen Master in einem anderen Themenbereich gemacht nämlich Technology Entrepreneurship. Was man hiermit machen kann erfahrt ihr ebenfalls. Von seinen Erfahrungen könnt ihr auch lernen wie es ist im Ausland zu studieren, vor allem in England. Wenn ihr euch schon einmal die Frage gestellt habt: "Wie wird man Unternehmer bzw. Entrepreneur?" bekommt ihr hier die Antwort darauf. Außerdem lest ihr wie es ist als Unternehmer zu arbeiten und wie vielfältig seine Aufgaben sind. Wenn euch eines dieser Themen interessiert, lest diesen Werdegang! Mit seinem Unternehmen Playbrush.io erleichtert Paul spielerisch das Zähneputzen für Kinder und Erwachsene. Das junge Unternehmen ist in London stationiert und mischt von dort aus die Welt der Zahnärzte und zahnputzwilden Menschen auf.

Freiberufliche Autorin und (Wissenschafts)Journalistin

Rosemarie Benke-Bursian

Was muss man studieren um Wissenschaftsjournalistin zu werden? Rosemarie wollte schon als 10-Jährige Biologie studieren und hat sich davon auch durch den damals hohen NC nicht abbringen lassen. Nach Studium und Promotion erkannte sie jedoch, dass ihr die Forschung nicht das bot, was sie gerne wollte. Wie sie den Schwenk zum Journalismus hinbekommen hat und was man genau im Biologiestudium macht, lest ihr hier.

Senior Consultant

Mittelständische Beratung

Mit Sportmanagement und Eventmanagement startete Daniel sein Bachelor-Studium. Seine Berufsaussichten danach waren gut. Welche Berufschancen er genau genutzt hat beschreibt er in seinem Werdegang. Nach seinem Sport- und Eventmanagement Studium an der Business and Information Technology School in Iserlohn schloss er noch einen Master an der gleichen Hochschule an. Obwohl seine Studiengänge gute Berufsaussichten im Fußballmanagement geboten hätten entschied er sich als Unternehmensberater in die Automobilbranche zu gehen in der er heute erfolgreich ist.

weitere Möglichkeiten nach dem Studium